Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Schutzrosetten

In DIN 18257 Baubeschläge - Schutzbeschläge - Begriffe, Maße, Anforderungen, Kennzeichnung werden Anforderungen und Prüfbedingungen für Schutzrosetten und Schutzbeschläge festgelegt. Eine Schutzrosette kann zum Teil die Funktion eines Schutzbeschlages übernehmen. Der Einsatz von Schutzrosetten erfordert jedoch oft zusätzliche Schutzmaßnahmen (z.B. einen Bohrschutz am Schlosskasten) um das gleiche Widerstandsvermögen wie von einem Schutzbeschlag gleicher Klasse zu erreichen.

Einzelteile einer Schutzrosette:

  • Außenrosette
  • Innenrosette
  • Verbindungselemente zwischen Außen- und Innenrosette
  • Türdrücker, fester Knopf oder Stoßgriff an der Außenrosette
  • Ggf. zusätzliche Abdeckung des Profilzylinders und des Zylinderkerns
Entsprechend der beabsichtigten Schutzwirkung sind vier unterschiedliche Widerstandsklassen für Schutzrosetten vorgesehen (ES 0 - ES 3).

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Schutzbeschläge

Türbeschläge

Schutzbeschläge

Sicherheits- oder Schutzbeschläge sollen die Mechanik eines Einsteckschlosses sowie den Profilzylinder gegen Einbruchversuche...

Zur Glossar Übersicht

538 Einträge