Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Schimmelpilze

In der Raumluft sind immer auch Sporen von Schimmelpilzen vorhanden, sobald sie an einen für sie geeigneten Lebensraum - feucht, warm und nährstoffreich - gelangen, keimen sie sofort aus. Besonders anfällig für die Ansiedlung von Schimmelpilzen sind deshalb Nassräume, aber auch schlecht gelüftete Wohnräume mit hoher Luftfeuchtigkeit. Um einer Schimmelbildung vorzubeugen, sollten z. B. Randfugen fungizid eingestellt sein. Zudem sollten Räume - insbesondere Nassräume - regelmäßig gelüftet werden, um die Luftfeuchtigkeit zu minimieren. Nicht nur, weil Schimmelpilze unansehnliche Flecken bilden, sondern auch, weil deren Sporen in erhöhter Konzentration Allergien auslösen können.

Fachwissen zum Thema

Der Einschluss von Feuchtigkeit ist vermutlich der Grund, weshalb die Bruchmosaikflisen am Opernhaus in Valencia erneuert werden mussten, Architekt: Santiago Calatrava

Der Einschluss von Feuchtigkeit ist vermutlich der Grund, weshalb die Bruchmosaikflisen am Opernhaus in Valencia erneuert werden mussten, Architekt: Santiago Calatrava

Schäden

Feuchteschäden

Bei Feuchteschäden an Fliesenbelägen muss unterschieden werden zwischen Schäden, die aus Feuchtigkeit resultieren, welche bei der...

Fugen: Arten nach Rohstoffbasis

Fugen

Fugen: Arten nach Rohstoffbasis

Die Auswahl des geeigneten Fugenmörtels ist für die Langlebigkeit eines keramischen Belages mitentscheidend. Sie wird maßgeblich...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Fliesen und Platten sponsored by:
Zur Glossar Übersicht

538 Einträge