Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Spaltplatten

Spaltplatten sind plastisch geformte Steinzeugfliesen, die als Doppelplatte, Rückseite an Rückseite, im Tunnelofen bei über 1.200 ºC gebrannt werden. Nach dem Brennen werden sie durch Spalten voneinander getrennt. Spaltplatten unterscheiden sich von anderen Steinzeug- und Feinsteinzeugfliesen durch schwalbenschwanzförmige Rillen an der Rückseite. Aufgrund ihrer Formgebung verfügen Spaltplatten über ein Porengefüge, das sie besonders frostsicher macht.

Spaltplatten eignen sich für Treppen, Fassaden, Terrassen und Balkone.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Im Außenbereich eingesetzte Fliesen müssen frostbeständig sein

Im Außenbereich eingesetzte Fliesen müssen frostbeständig sein

Anforderungen

Frostbeständigkeit

Für Bodenbeläge oder Fassadenmaterialien, die im Außenbereich eingesetzt werden, ist in unseren klimatischen Verhältnissen die...

Die Einteilung keramischer Erzeugnisse

Die Einteilung keramischer Erzeugnisse

Keramische Beläge

Herstellung von keramischen Fliesen und Platten

Zu den keramischen Erzeugnissen gehören Platten und Fliesen, also Baustoffe, die für den Belag von Böden und für die Bekleidung...

Fliesen und Platten

Keramische Beläge

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Fliesen und Platten sponsored by:
Zur Glossar Übersicht

512 Einträge