Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Schallbrücke

In jedem genutzten Haus wird permanent Schall erzeugt, z.B. durch die Belastung des Fußbodens während des Gehens oder auch durch Wasserleitungen. Deshalb werden derartige Bauteile als „schallerzeugend" charakterisiert. Ein direkter Kontakt zum Baukörper (Wand, Decke usw.) kann dabei die Schallausbreitung begünstigen. Um solche, als Schallbrücken bezeichnete Ausführungen zu vermeiden, werden schallerzeugende Bauteile mit einer Dämmung getrennt zu feststehenden Bauteilen verbaut. Beispielsweise wird zwischen Estrich und Wand im Anschlussbereich ein Randdämmstreifen gegen die Übertragung von Trittschall eingesetzt.

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Fliesen und Platten sponsored by:
Zur Glossar Übersicht

512 Einträge