Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Steinholz

Steinholz ist ein Bodenbelag, der aus einer Mischung aus so genanntem Sorelzement und Zuschlagstoffen besteht. Sorelzement ist eine Mischung aus Magnesia (Magnesiumoxid) und einer Magnesiumchloridlösung und wurde nach seinem Entdecker, dem französischen Physiker Stanislas Sorel benannt. Die beiden Inhaltsstoffe werden zu einer zementartigen, erstarrenden Masse, die sich gut einfärben lässt. Zuschlagstoffe können Holzmehl/Holzspäne oder aber auch Korkschrot und Papier sein. Wird als Zuschlag Holzmehl verwendet, so spricht man von Steinholz oder Hartsteinholz (bei einem Mischverhältnis von 1:2 bis 1:4).

Steinholz ist druckfest, fußwarm, trittsicher und feuerhemmend sowie beständig gegen Öl, Fett, Benzin und Benzol. Allerdings ist es empfindlich gegen Feuchtigkeit und nicht beständig gegen Säuren und Laugen. Verarbeitet wird es ähnlich wie Estrich. Die fugenlose Oberfläche ist geschlossen und glatt und deshalb gut zu reinigen. Aufgrund seiner Eigenschaften kommt er als Industrieboden zum Einsatz, beispielsweise in Maschinenhallen, Werkstätten oder Montagebetrieben. Steinholz kann auch in Wohngebäuden eingesetzt werden, wegen der Feuchteempfindlichkeit allerdings nicht im Nassbereich.

Gallerie

Artikel zum Thema

Normen

Technische Regeln für Industrieböden

Industriefußböden sind starken mechanischen und dynamischen Beanspruchungen ausgesetzt. Je nach Branche zählen dazu vor allem...

Der Neubau ist am Hang gelegen und bildet den Abschluss für den Hof des benachbarten Landwirtschaftsbetriebes

Der Neubau ist am Hang gelegen und bildet den Abschluss für den Hof des benachbarten Landwirtschaftsbetriebes

Wohnen

Wohnungen und Werkstätten in Uster/CH

1904 wurde im schweizerischen Uster die Stiftung Wagerenhof als gemeinnützige Organisation gegründet. Sie bietet rund 200 Menschen...

Zur Glossar Übersicht

509 Einträge