Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Stahl

Stahl kam in der Schalungsentwicklung zuerst zur Lastkonzentration durch Gurtungen im Wandschalungsbau zum Einsatz. Überwiegend wurde Stahl für U-Profile und später für Hohlprofile für Rahmenschalungs-Elemente verwendet. Der Werkstoff Stahl ermöglichte größere Tragfähigkeiten und kleinere Toleranzen in der Anwendung von Schalungen.

Inzwischen wird Stahl zusätzlich als Verbindungsmittel verwendet, z.B. für Nägel, Schrauben, Bolzen, Scheiben, Spannstifte, Splinte, Anker, Ketten u.s.w. Ein weiterer Einsatzbereich sind Formteile aus Stahl oder Guss. Wenn geformte Teile in großen Stückzahlen benötigt werden, wie z.B. als Elementverbindung in Rahmenschalungen, als Stellmutter an Baustützen oder Gerüstkupplungen im Gerüstbau, dann werden diese Teile als Stahl geschmiedet oder als Gussteil oder Temperguss in Formen hergestellt, immer unter Beachtung der Werkstoffnormen.

Wichtig beim Einsatz von Stahl ist, dass ein dauerhafter Rostschutz aufgebracht wird. Der Rostschutz wird in den Normen vorgeschrieben. Das am häufigsten angewendete Verfahren zur Rostvermeidung bei Schalungs- und Gerüstteilen ist das Feuerverzinken. Bei planmäßig betonberührten Flächen werden hochwertige Lackierungen oder Pulverbeschichtungen aufgetragen, um den Rostschutz zu gwährleisten. Rost ist im Betonbau auch in kleinsten Spuren schädlich, weil er mit dem Beton sofort eine chemische Reaktion eingeht, die zu schwer reparablen Schäden an der Betonoberfläche führen kann.

Gallerie

Artikel zum Thema

Gerüstarten lassen sich nach Verwendung, Ausbildung und Bauart unterscheiden

Gerüstarten lassen sich nach Verwendung, Ausbildung und Bauart unterscheiden

Grundlagen Gerüste

Definition und Verwendung von Gerüsten

Gerüste sind temporär genutzte, vorübergehend errichtete Baukonstruktionen veränderlicher Länge, Breite und Höhe. Sie werden an...

St. Canisius-Kirche in Berlin: Stahlbetonbau mit sichtbaren Betonoberflächen, Architekten: Büttner, Neumann, Braun

St. Canisius-Kirche in Berlin: Stahlbetonbau mit sichtbaren Betonoberflächen, Architekten: Büttner, Neumann, Braun

Grundlagen Schalungen

Gestaltung mit Schalungen: Betonoberflächen

Sichtbeton ist ein fundamentales Gestaltungsinstrument für besondere Bauteile oder ganze Bauwerke. Das Erscheinungsbild ist...

Beispiel einer Rahmenschalung aus Stahl, die überwiegend für den Hoch- und Industriebau zum Einsatz kommt

Beispiel einer Rahmenschalung aus Stahl, die überwiegend für den Hoch- und Industriebau zum Einsatz kommt

Wand-/​Deckenschalungen

Rahmenschalungen für die Wand

Wandschalungen wurden ursprünglich aus Kanthölzern und Brettern gezimmert. Daraus entstanden modulare Systeme, die sich heute...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Schalungen und Gerüste sponsored by:
PERI | Kontakt 07309 / 950-0 | www.peri.de
Zur Glossar Übersicht

509 Einträge