Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Standarmaturen

Eine Standarmatur ist eine Sanitärarmatur, die im Gegensatz zur Wandarmatur auf Waschbecken oder Waschtischen bzw. Waschtischplatten montiert wird. Eine andere Bezeichnung für sie ist Standbatterie. Sie kommt immer häufiger als freistehende Armaturenstele für Badewannen zur Ausführung.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Mischbatterie mit zwei Griffen für warmes und kaltes Wasser (3-Loch-Waschtischarmatur)

Mischbatterie mit zwei Griffen für warmes und kaltes Wasser (3-Loch-Waschtischarmatur)

Armaturen /​ Brausen

Armaturen: Arten und Funktionen

Armaturen sind Bauelemente in der Sanitär- bzw. Rohrleitungstechnik, die zum Absperren und Steuern dienen. Ihre wichtigste Aufgabe...

Die Standardwanne sollte mindestens 170 cm (besser 180) lang und 75 cm breit sein.

Die Standardwanne sollte mindestens 170 cm (besser 180) lang und 75 cm breit sein.

Wannen /​ Duschen

Wannen

Eine Standardwanne ist eine Rechteck-Wanne mit gerader oder ovaler Innenform. Sie sollte mindestens 170 cm (besser 180) lang und...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Bad und Sanitär sponsored by:
Erlau | Eine Marke der RUD Gruppe | Kontakt +49 7361 504-0 | objekteinrichtung@erlau.com
Zur Glossar Übersicht

574 Einträge