Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Schließbleche

Der Sicherheitswert eines Verschlusses ist neben dem Schloss maßgeblich vom Schließblech und dessen Befestigung abhängig. Ein Sicherheitsschließblech sollte massiv sein und eine Materialstärke von mindestens 3 mm besitzen. Für eine fachgerechte Montage müssen ausreichend Bohrungen bzw. Ausnehmungen vorhanden sein. Eine Verankerung des Schließblechs im Mauerwerk bietet oft bessere Festigkeitswerte als an der Türzarge.

Bei Stahlzargen wird das Schließblech durch entsprechende Ausnehmungen (Ausstanzungen) in der Zarge realisiert. Ist im Bereich der Ausnehmung für den Schlossriegel keine ausreichende Festigkeit vorhanden, kann durch Einbringen von zusätzlichen Verstärkungen diese erhöht werden.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Beispiel Türriegel

Beispiel Türriegel

Grundlagen

Anforderungen an Beschläge

Beschläge sind so vielfältig wie die Bauteile, die sie bewegen und der Ort, an dem sie ihre Funktion zu erfüllen haben. In DIN...

Grundlagen

Einbruchschutz

Bie Gebäuden konzentrieren sich einbruchhemmende, technische Maßnahmen zunächst auf den Widerstand gegenüber versuchten Aufbruchs....

Normen

Normen zu Schlössern, Schließern und Verschlüssen

DIN EN 179 Schlösser und Baubeschläge - Notausgangsverschlüsse mit Drücker oder Stoßplatte - Anforderungen und Prüfverfahren;...

Zur Glossar Übersicht

512 Einträge