Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Schall

Als Schall werden mechanische Schwingungen elastischer Medien bezeichnet, die gasförmig, flüssig oder fest sein können. Physikalisch gesehen handelt es sich bei Schall um eine Welle.

In der Bau- und Raumakustik haben Schallvorgänge in der Luft, die uns als Medium umgibt und über die unser Ohr den Schall wahrnimmt, primäre Bedeutung. Neben dem Luftschall sind auch Probleme des Körperschalles bei Übertragungen über die Bauteile und Fragen des Wasserschalles in Wasserversorgungs-, Abwasser- und Warmwasserheizungsanlagen von Wichtigkeit.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Grundtypen von Deckenauflagen

Grundtypen von Deckenauflagen

Boden/​Decke

Böden dämmen

Neben den statischen Anforderungen müssen Böden auch bauphysikalischen Ansprüchen genügen, sie sollten sowohl wärmedämmend als...

Dämmstoffe

Schallschutz

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Dämmstoffe sponsored by:
Deutsche Rockwool | Kontakt 02043 / 408 408 |  www.rockwool.de
Zur Glossar Übersicht

511 Einträge