Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Steigespur

Die Steigespur ist ein Begriff aus der Treppenforschung (siehe Scalalogie). Er wurde eingeführt, um den Unterschied zur Lauflinie, die lediglich den theoretischen Verlauf der Treppensteigung aufzeichnet, zu verdeutlichen. Die Steigespur lässt sich an viel begangenen Treppen durch abgenutzte und ausgetretene Trittstufen bildlich nachlesen. Sie trifft sich teilweise mit der Lauflinie, kann aber bei sehr breiten Treppen manchmal auch vollkommen neben dieser liegen.

Sie ist nicht nur für den Treppenforscher interessant, sondern auch für den Planer. Durch geschickte Belichtung, Anordnung und Ausbildung von begrenzenden Bauteilen lässt sich die Steigespur verändern. Und sie ist ein Indiz dafür, ob eine Treppe dem Herabsteigenden das Gefühl vermittelt, sicher nach unten zu gelangen. Das wird sofort einleuchtend, wenn man beobachtet, dass z.B. durch das Fehlen eines Geländers an der Außenkante die Steigespur mit zunehmender Höhe immer näher an die Schutz bietende Begleitwand heran läuft.

Fachwissen zum Thema

Am wenigsten Platz beanspruchen Spindeltreppen

Am wenigsten Platz beanspruchen Spindeltreppen

Planungsgrundlagen

Flächenbedarf

Aus der Wahl des Steigungsverhältnisses ergeben sich Stufenzahl und Lauflänge und damit der Flächenbedarf einer Treppe...

Natürliches Tageslicht erhöht das Wohlbefinden und verringert gleichzeitig die Energiekosten

Natürliches Tageslicht erhöht das Wohlbefinden und verringert gleichzeitig die Energiekosten

Planungsgrundlagen

Treppenbelichtung

Der positive Einfluss von Tageslicht auf unser Wohlbefinden ist hinlänglich bekannt. Eine natürliche Belichtung erhöht zudem das...

In öffentlichen Gebäuden mit einem hohen Besucheraufkommen sind Laufbreiten von 150 cm üblich, die Mindestbreite beträgt 120 cm

In öffentlichen Gebäuden mit einem hohen Besucheraufkommen sind Laufbreiten von 150 cm üblich, die Mindestbreite beträgt 120 cm

Planungsgrundlagen

Treppenlaufbreite

Für die Planung und Ausführung einer Treppe sind bestimmte Maße von besonderer Bedeutung. Zu den wichtigsten zählen das...

Zur Glossar Übersicht

538 Einträge