Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Streulichtverfahren

Insbesondere im Wohnungsbau werden optische (auch foto-optisch oder foto-elektrisch genannte) Rauchwarnmelder eingesetzt. Im Vergleich zu Systemen im Industriebereich sind die Ansprüche geringer, die Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit aber trotzdem hoch.

Optische Rauchwarnmelder arbeiten nach dem Streulichtverfahren: Dabei gibt eine Lichtquelle (Leuchtdiode) im Inneren des Gerätes einen Lichtimpuls im Infrarotbereich ab, der im Normalfall „ins Leere“ zielt. Erst wenn Rauch ins Geräteinnere gelangt, wird der Lichtimpuls durch die Rauchpartikel abgelenkt und trifft auf eine Fotozelle, welche seitlich der Leuchtdiode angeordnet ist – das Licht wird im Rauch- bzw. Brandfall „gestreut“, ein akustisches Signal ertönt.

Um Fehlalarmierungen zu vermeiden, sind optische Rauchwarnmelder so konstruiert, dass kein Licht von außen eindringen kann. Zudem reagiert die innenliegende Fotozelle erst ab einer festgelegten Intensität des reflektierten Lichtstrahls, welcher wiederum abhängig ist von der Beschaffenheit und Dichte der eingedrungenen Rauchpartikel.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Komponenten einer BMA: Brandmeldezentrale, Feuerwehrbedienfeld, Handfeuermelder, Brandmelder, akustische und optische Signalgeber (im Bild: hifire® 4000 BMT)

Komponenten einer BMA: Brandmeldezentrale, Feuerwehrbedienfeld, Handfeuermelder, Brandmelder, akustische und optische Signalgeber (im Bild: hifire® 4000 BMT)

Brandmeldeanlagen

Bestandteile von Brandmeldeanlagen

Brandmeldeanlagen bestehen aus zentralen und dezentralen Komponenten. Die eigentliche Branderkennung erfolgt durch im Gebäude verteilte automatische Brand- und Handfeuermelder.

Etwa 600 Menschen sterben jährlich in Deutschland durch Brände, circa 6.000 werden dabei verletzt

Etwa 600 Menschen sterben jährlich in Deutschland durch Brände, circa 6.000 werden dabei verletzt

Rauchwarnmelder

Einbaupflichten von Rauchwarnmeldern

Etwa 600 Menschen sterben jährlich in Deutschland durch Brände, circa 6.000 werden dabei verletzt. Gefährlicher noch als das Feuer...

Rauchwarnmelder

Rauchwarnmelder

Rauchwarnmelder

Rauchwarnmelder sind  kleine, kompakte Geräte, die alle erforderlichen Bestandteile wie die Energieversorgung, den Sensor, die...

Ansaugmelder mit Einzelstrangerkennung

Ansaugmelder mit Einzelstrangerkennung

Brandmeldeanlagen

Sondermelder

Neben den klassischen Brand- und Rauchmeldern werden für besondere Zwecke oder schwierige Umgebungsbedingungen Sondermelder eingesetzt.

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Brandschutz sponsored by:
Telenot Electronic GmbH, Aalen
www.telenot.com
Zur Glossar Übersicht

551 Einträge