Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Solararchitektur

Unter dem Begriff Solararchitektur werden alle Gebäude zusammengefasst, welche die einfallende Sonnenstrahlung als direkte Energiequelle zum Beheizen und Belichten nutzen.

Planerisch wichtig sind dabei Südfassadenausbildungen, die die flach einfallende Wintersonne ungehindert eindringen lassen und die hochstehende Sommersonne ausblenden, z.B. durch auskragende Dächer und Balkone über den Südfensterflächen. Schrägverglaste Räume sind zu vermeiden, da sie im Sommer zu untragbaren Raumüberhitzungen führen.

Fachwissen zum Thema

Energieverbrauch pro Kopf

Energieverbrauch pro Kopf

Klimaschutz

Nutzung erneuerbarer Energiequellen

Um die Energieprobleme in den Griff zu bekommen müssen regionale Energienutzungspläne erstellt werden, die zeigen wo und welche...

In der nördlichen Hemisphäre erzielen Südfassaden im Winter die höchsten solaren Wärmegewinne, im Sommer lassen sie sich am leichtesten gegen Überhitzung schützen

In der nördlichen Hemisphäre erzielen Südfassaden im Winter die höchsten solaren Wärmegewinne, im Sommer lassen sie sich am leichtesten gegen Überhitzung schützen

Planungsgrundlagen

Solarenergie nutzen

Um Solarenergie aktiv und passiv nutzen zu können, sind bei der Planung von Bauwerken viele Kriterien, wie z.B. die Ausrichtung...

Südhanglage: Solares Wohnhaus in Beinwill am See/CH

Südhanglage: Solares Wohnhaus in Beinwill am See/CH

Planungsgrundlagen

Verschattung

Die Verschattung von Gebäuden durch Bäume, der Topografie oder Nachbargebäude kann die solaren Energiegewinne erheblich...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Holz sponsored by:
SenerTec - Kraft-Wärme-Energiesysteme GmbH, Schweinfurt
www.senertec.de
Zur Glossar Übersicht

538 Einträge