Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Stahlrohr-Kupplungsgerüst

Stahlrohr-Kupplungsgerüste sind Arbeits- und Schutzgerüste aus korrosiongeschützten Stahlrohren, Kupplungen und anderen systemunabhängigen Gerüstbauteilen. Sie sind in der Anpassung am flexibelsten, aber in der Montage am aufwendigsten. Aus diesem Grund wurde ihr Einsatz, auch bei räumlichen Modulgerüsten sehr zurückgedrängt.
Sie kommen dann zum Einsatz,

  • wenn aus geometrischen Gründen die Abstände der Systemgerüste nicht passen, weil am Bauwerk nur an bestimmten vorgegebenen Stellen Stiele aufgestellt werden können oder Lasten nur an bestimmten Stellen ins Bauwerk eingeleitet werden dürfen
  • weil Systemgeräte eine bestimmte Bauwerksform nicht nachvollziehen können
  • extreme Lasten eine Anhäufung von Stielen notwendig machen, die in systemgerechter Anwendung nicht sinnvoll hergestellt werden kann.
Für Stahlrohr-Kupplungsgerüste ist ein Brauchbarkeitsnachweis erforderlich, bestehend aus dem Standsicherheitsnachweis und dem Nachweis der Arbeits- und Betriebssicherheit.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Arbeits- und Schutzgerüste am 140 Meter hohen Henninger Turm in Frankfurt am Main

Arbeits- und Schutzgerüste am 140 Meter hohen Henninger Turm in Frankfurt am Main

Gerüstarten

Arbeitsgerüste

Arbeitsgerüste sind temporäre Baukonstruktionen aus Stahl, Holz oder Aluminium. Sie bieten einen sicheren Arbeitsplatz für die...

Stahlrohr-Kupplungsgerüste und Leitergerüste

Gerüstarten

Stahlrohr-Kupplungsgerüste und Leitergerüste

Zur Ausführungsart von Gerüsten gehören Rahmen- und Modulgerüste sowie Stahlrohr-Kupplungsgerüste und Leitergerüste. Stahlrohr-Ku...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Schalungen und Gerüste sponsored by:
PERI | Kontakt 07309 / 950-0 | www.peri.de
Zur Glossar Übersicht

538 Einträge