Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Schallpegel

Die Stärke eines Schalls (Geräuschs) wird durch den Schallpegel L in der Einheit Dezibel (dB) erfasst. L ist das logarithmische Verhältnis von Schalldruck und der Empfindungsschwelle des menschlichen Ohres.

Die Berücksichtigung der Tatsache, dass das menschliche Ohr in den verschiedenen Frequenzbereichen unterschiedlich empfindlich ist, erfolgt über eine Frequenzbewertung, von denen die wichtigste die A-Frequenzbewertung ist: Daraus ergibt sich die Angabe des Schallpegels LA in dB(A).

Artikel zum Thema

Schallschutz

Bauphysik

Schallschutz

Die Planung des Schallschutzes und folglich auch die Ausführung schallschützender Konstruktionen sind umstritten. Die...

Einschaliger Wandaufbau mit Riemchen

Einschaliger Wandaufbau mit Riemchen

Bauphysik

Schallschutz einschaliger Bauteile

Das bewertete Schalldämmmaß R`w eines einschaligen Bauteils, sei es eine Platte, eine Decke oder eine Wand, hängt von der...

Zweischalige KS-Wandkonstruktionen: Schalldämm-Maße R’w,R und Wärmedurchgangskoeffizienten

Zweischalige KS-Wandkonstruktionen: Schalldämm-Maße R’w,R und Wärmedurchgangskoeffizienten

Bauphysik

Schallschutz zweischaliger Wände

Die Schalldämmung von Bauteilen kann bei gegebener flächenbezogener Masse wesentlich verbessert werden, wenn der Aufbau zwei- oder...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Mauerwerk sponsored by:
Wienerberger | Kontakt 0511 / 610 70-0 | www.wienerberger.de
Zur Glossar Übersicht

510 Einträge