Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Sieblinie

Die Sieblinie stellt die Zusammensetzung von Korngemischen u.a. im Betonbau grafisch dar. Sie wird durch Siebe unterschiedlicher Maschenweite ermittelt, die den Korngrößen der DIN 1045-2 Tragwerke aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton - Teil 2: Beton - Festlegung, Eigenschaften, Herstellung und Konformität und der DIN 12620 Gesteinskörnungen für Beton entsprechen. Regelsieblinien gibt es für Korngemische mit Größtkorn 8 mm, 16 mm, 32 mm und 63 mm. Bezeichnet werden die Sieblinien mit einem Großbuchstaben und dem entsprechenden Größtkorn als Beiwert, z.B. B32 = Sieblinie B und Größtkorn 32 mm.

Gallerie

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Schalungen und Gerüste sponsored by:
PERI | Kontakt 07309 / 950-0 | www.peri.de
Zur Glossar Übersicht

512 Einträge