Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Schließzylinder

Der Schließzylinder ist der eigentliche Versperrmechanismus am Schloss, er wurde erstmals 1864 in England auf dem Markt eingeführt und unterliegt seitdem einer stetigen Weiterentwicklung. Profilzylinder stellen die häufigste Bauart von Schließzylindern dar und ermöglichen die Trennung von Schloss und Sperrmechanismus. Aus dieser Zweiteiligkeit ergibt sich unter anderem der entscheidende Vorteil, dass bei Schlüsselverlust nicht das gesamte Schloss ausgewechselt werden muss, sondern nur der Schließzylinder.

Artikel zum Thema

Normen im Detail

DIN EN 1303 Schließzylinder für Schlösser

Die DIN EN 1303 Baubeschläge - Schließzylinder für Schlösser - Anforderungen und Prüfverfahren legt Anforderungen und...

Generalhauptschlüsselanlage (GHS) mit mehreren Hierarchie- oder Berechtigungsebenen

Generalhauptschlüsselanlage (GHS) mit mehreren Hierarchie- oder Berechtigungsebenen

Zubehör

Schließanlagen

Schließanlagen sind Kombinationen von Schließzylindern und zugehörigen Schlüsseln unterschiedlicher Schließungen oder...

BKS 6-stifitger Doppelprofilzylinder

BKS 6-stifitger Doppelprofilzylinder

Zubehör

Schließzylinder

Ein Schließzylinder ist der zylinderförmige Bestandteil eines Sicherheitsschlosses, in den der Schlüssel gesteckt wird. Die...

Vorhängeschlösser

Vorhängeschlösser

Zubehör

Schlösser

Die Erfindung von Schlössern ist so alt, wie das Bedürfnis der Menschen, sich und ihr Eigentum vor fremden Zugriff zu schützen,...

Profilzylinder

Profilzylinder

Türbeschläge

Türschlösser

Mit wachsendem Sicherheitsbewusstsein nehmen Verschlüsse für Türen einen immer höheren Stellenwert ein. Als Standardausstattung...

Zur Glossar Übersicht

508 Einträge