Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Sieblinie

Die Sieblinie stellt die Kornzusammensetzung von Korngemischen u.a. im Betonbau grafisch dar. Sie wird durch Siebe unterschiedlicher Maschenweite ermittelt, die den Korngrößen der DIN 1045-2 Tragwerke aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton - Teil 2: Beton - Festlegung, Eigenschaften, Herstellung und Konformität und der DIN 12620 Gesteinskörnungen für Beton entsprechen. Regelsieblinien gibt es für Korngemische mit Größtkorn 8 mm, 16 mm, 32 mm und 63 mm. Bezeichnet werden die Sieblinien mit einem Großbuchstaben und dem entsprechenden Größtkorn als Beiwert, z.B. B32 = Sieblinie B und Größtkorn 32 mm.

Fachwissen zum Thema

Einfluss der Gesteinskörnung

Eigenschaften

Einfluss der Gesteinskörnung

Die Eigenschaften des Betons werden von der Gesteinskörnung und ihrer Sieblinie beeinflusst. Ihre Korngröße, Kornfestigkeit,...

Gesteinskörnung

Gesteinskörnung

Betonarten

Recyclingbeton

Baustoff-Recycling leistet einen großen Beitrag zur Ressourcenschonung und kann zum Erreichen der EU-Klimaschutzziele beitragen....

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
BauNetz Wissen Beton sponsored by:
Deutsche Zement- und Betonindustrie vertreten durch das
InformationsZentrum Beton | Kontakt 0211 / 28048–1 | www.beton.org
Zur Glossar Übersicht

512 Einträge