Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Schutzbeschlag

In DIN 18257 Baubeschläge - Schutzbeschläge - Begriffe, Maße, Anforderungen, Kennzeichnung werden alle wichtigen Festlegungen bezüglich Schutzbeschläge getroffen. Entsprechend der beabsichtigten Schutzwirkung sind vier unterschiedliche Widerstandsklassen für Schutzbeschläge vorgesehen (ES 0 - ES 3). Schutzbeschläge schützen das Schloss gegen Bohrangriffe und den Schließzylinder gegen gewaltsames Abbrechen und, wenn der Beschlag mit einer Zylinderabdeckung (ZA) ausgestattet ist, auch gegen Zylinder-Ziehen (Ziehwerkzeug).

Die Befestigung von Schutzbeschlägen am Türblatt erfolgt durch Verschraubung des Innenschildes mit dem Außenschild durch mindestens zwei Schrauben.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

BKS 6-stifitger Doppelprofilzylinder

BKS 6-stifitger Doppelprofilzylinder

Zubehör

Schließzylinder

Ein Schließzylinder ist der zylinderförmige Bestandteil eines Sicherheitsschlosses, in den der Schlüssel gesteckt wird. Die...

Schutzbeschläge

Türbeschläge

Schutzbeschläge

Sicherheits- oder Schutzbeschläge sollen die Mechanik eines Einsteckschlosses sowie den Profilzylinder gegen Einbruchversuche...

Alarmfenstergirff

Alarmfenstergirff

Grundlagen

Sicherheit durch moderne Türbeschläge

Sicherheit ist eines der Grundbedürfnisse des Menschen. Die Beschlagtechnik hat eine Reihe von Maßnahmen und Vorkehrungen...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Beschläge sponsored by:
ECO Schulte GmbH & Co. KG
Iserlohner Landstraße 89
58706 Menden
Telefon: +49 2373 9276-0
www.eco-schulte.com und www.randi.com 
Zur Glossar Übersicht

539 Einträge