Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Stoßfuge

Die Stoßfuge befindet sich zwischen den Mauersteinen einer Lage, d.h. an der Stelle, an der zwei Mauersteine mit ihren Stirnseiten aufeinander treffen. Stoßfugen wurden früher immer vermörtelt, heutzutage werden sie aus Rationalisierungs- und Wärmeschutzgründen i.d.R. nicht vermörtelt. Ausnahme: Sichtmauerwerk und Mauerwerk in der Druckzone von Stürzen.

Artikel zum Thema

Gleichmäßiges Fugenbild bei einem sanierten Sichtmauerwerk

Gleichmäßiges Fugenbild bei einem sanierten Sichtmauerwerk

Baukonstruktion

Fugen

Die beiden wichtigsten Fugen im Mauerwerksbau sind die Lager- und die Stoßfuge. Als Lagerfuge wird der vermörtelte horizontale...

Bei der Stumpfstoßtechnik werden die Wände ohne Einhaltung der Verbandsregeln stumpf gegeneinander gestoßen und mit Ankern verbunden

Bei der Stumpfstoßtechnik werden die Wände ohne Einhaltung der Verbandsregeln stumpf gegeneinander gestoßen und mit Ankern verbunden

Glossar A-Z

Stumpfstoßtechnik

Bei der Stumpfstoßtechnik werden die Einbindungen von Querwänden in Längswände ohne Verzahnung durchgeführt. Die Querwand stößt...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Mauerwerk sponsored by:
Wienerberger | Kontakt 0511 / 610 70-0 | www.wienerberger.de
Zur Glossar Übersicht

509 Einträge