Schließzylinder

Ein Schließzylinder ist der zylinderförmige Bestandteil eines Sicherheitsschlosses, in den der Schlüssel gesteckt wird. Die gebräuchlichste Ausführung ist der sogenannte Profilzylinder, dieser gewährleistet die mechanische Trennung von Schloss und Absperrmechanismuns. Diese Art der Verriegelung wurde Mitte des 19. Jahrhunderts von Linus Yale in England erfunden.

Gallerie

Schließzylinder unterscheiden sich nach Gehäuseform und Baugröße. Marktüblich sind Profilzylinder, ovale, runde und sogenannte Schweizer Zylinder, in der Länge gestufte Doppelzylinder und Halbzylinder.

Die sicherheitstechnische Einstufung erfolgt bei Schließzylinder in drei Klassen (1-3, 3 bezeichnet die höhere Sicherheitsstufe); jedes Produkt wird durch 30.000 Prüfvorgänge auf seine Tauglichkeit untersucht. Dabei sind zwei konstruktive Eigenheiten besonders ausschlaggebend: Erstens erlaubt die Profilierung des Schlüsselkanals nur das Einstecken des passenden Schlüssels mit gleicher Profilierung. Zweitens heben die Schlüsseleinschnitte Stifte unterschiedlicher Zahl und Länge hoch bzw. drücken sie nieder und geben dann erst die Trennebene zwischen Zylinderkern und Zylindergehäuse frei. Dadurch kann der Schlüssel den gesamten Kern um die eigene Achse drehen und verursacht mit dieser Drehung die Freigabe (oder den Verschluss) des Riegels.

Sicherheitstechnische Vorzüge von Schließzylindern:

  • Trennung von Schloss und Versperrmechanismus
  • Profilierung des Schlüsselkanals
  • Ab einer Anzahl der Schlüsseleinschnitte von 5 gelten die Schließzylinder als nachsperrsicher
  • Mögliche Einbindung in eine Schließanlage
  • Aufbohrschutz gegen gehärtete Stiftpaare oder gegen Hartmetallscheiben
Einige Systeme besitzen zusätzlich Magnettaster und Sperrkugeln. Der Einbruchschutz wird mit diesen Zusatzelementen aber kaum erhöht, eine erhöhte Sicherheit gegen Nachsperren dagegen bieten elektronische Schließzylinder und Zutrittskontrollsysteme. Die marktüblichen Zylinder zertifizierter Hersteller entsprechen den einzelnen Produktnormen, passen aber nicht in jedes Schloss. Um Probleme beim Einbau zu verhindern, stellen Hersteller einfache Maßlehren zur Verfügung. Ein Schutzbeschlag behält seine Sicherheit gegen das Herausziehen des Kerns (Kernziehen) nur dann, wenn der Zylinder bündig mit dem Beschlag abschließt. Für Schließzylinder ist die DIN 18252 Profilzylinder für Türschlösser - Begriffe, Maße, Anforderungen, Kennzeichnung gültig.

Fachwissen zum Thema

Normen im Detail

DIN EN 1303 Schließzylinder für Schlösser

Die DIN EN 1303 Baubeschläge - Schließzylinder für Schlösser - Anforderungen und Prüfverfahren legt Anforderungen und...

Generalhauptschlüsselanlage (GHS) mit mehreren Hierarchie- oder Berechtigungsebenen

Generalhauptschlüsselanlage (GHS) mit mehreren Hierarchie- oder Berechtigungsebenen

Zubehör

Schließanlagen

Schließanlagen sind Kombinationen von Schließzylindern und zugehörigen Schlüsseln unterschiedlicher Schließungen oder...

BKS 6-stifitger Doppelprofilzylinder

BKS 6-stifitger Doppelprofilzylinder

Zubehör

Schließzylinder

Ein Schließzylinder ist der zylinderförmige Bestandteil eines Sicherheitsschlosses, in den der Schlüssel gesteckt wird. Die...

Vorhängeschlösser

Vorhängeschlösser

Zubehör

Schlösser

Die Erfindung von Schlössern ist so alt, wie das Bedürfnis der Menschen, sich und ihr Eigentum vor fremden Zugriff zu schützen,...

Profilzylinder

Profilzylinder

Türbeschläge

Türschlösser

Mit wachsendem Sicherheitsbewusstsein nehmen Verschlüsse für Türen einen immer höheren Stellenwert ein. Als Standardausstattung...

Zum Seitenanfang

Allgemeines zum Zubehör von Beschlägen

Hausnummer

Hausnummer

Unter Zubehör werden in der Beschlagtechnik alle Elemente zusammengefasst, die nicht zum Bewegen und Lagern (z.B. Bänder) und zum...

Badverriegelungen

Bad-Verriegelung nach Entwurf von Wilhelm Wagenfeld (1920er Jahre), links mit Schild, rechts als Drehverreigelung

Bad-Verriegelung nach Entwurf von Wilhelm Wagenfeld (1920er Jahre), links mit Schild, rechts als Drehverreigelung

In jeder öffentlichen Nutzung - Hotel, Schule oder Seniorenheim - wird die gleiche Art der Badezimmerverriegelung benötigt: Sie...

Briefeinwürfe

Briefeinwürfe

Briefeinwürfe gelten in der Beschlagtechnik wie Briefkästen als Zubehör. Sie sollten in Werkstoff und Gestaltung den Tür- und...

Briefkästen

Standbriefkasten mit Zeitungsrolle an einem Einfamilienhaus

Standbriefkasten mit Zeitungsrolle an einem Einfamilienhaus

Briefkästen werden von vielen Herstellern als Teil ihrer Beschlagserien angeboten, sie zählen zum Zubehör, wie Hausnummern,...

Elektronische Schließzylinder

Elektronische Schließzylinder

Elektronische Schließzylinder

In Objekten mit elektrischen Zutrittskontrollsystemen werden fast immer elektronische Schließzylinder anstelle von...

Hausnummern

Edelstahl-Haunummer mit Straßenname, kann von hinten beleuchtet werden

Edelstahl-Haunummer mit Straßenname, kann von hinten beleuchtet werden

Hausnummern dienen der Identifizierung von Gebäuden und gleichzeitig erleichtern sie ihre Auffindbarkeit. Sie sind Bestandteil der...

Hinweisschilder

Hinweisschilder

Die meisten Menschen orientieren sich visuell, im Straßenraum an bestimmten Gebäuden und Fassaden, im Gebäudeinneren über...

Schließanlagen

Generalhauptschlüsselanlage (GHS) mit mehreren Hierarchie- oder Berechtigungsebenen

Generalhauptschlüsselanlage (GHS) mit mehreren Hierarchie- oder Berechtigungsebenen

Schließanlagen sind Kombinationen von Schließzylindern und zugehörigen Schlüsseln unterschiedlicher Schließungen oder...

Schließzylinder

BKS 6-stifitger Doppelprofilzylinder

BKS 6-stifitger Doppelprofilzylinder

Ein Schließzylinder ist der zylinderförmige Bestandteil eines Sicherheitsschlosses, in den der Schlüssel gesteckt wird. Die...

Schlösser

Vorhängeschlösser

Vorhängeschlösser

Die Erfindung von Schlössern ist so alt, wie das Bedürfnis der Menschen, sich und ihr Eigentum vor fremden Zugriff zu schützen,...

Schlüsselarten

Typischer Flachschlüssel mit seitlichen Längsfräsungen

Typischer Flachschlüssel mit seitlichen Längsfräsungen

Schließzylinder werden anhand der jeweiligen Schlüsselform benannt. Diese entspricht in ihrer Konstruktion dem vorgesehenen...

Türstopper

Türstopper als Abstandhalter zwischen Wand und Türblatt mit verdeckter Schraube befestigt

Türstopper als Abstandhalter zwischen Wand und Türblatt mit verdeckter Schraube befestigt

Türstopper dienen zum Schutz von Türen, Wänden und anderen Gegenständen, die sich hinter dem vollständig geöffneten Türflügel...

Zutrittskontrolle

Zutrittssteuerungen mittels ID-Karte

Zutrittssteuerungen mittels ID-Karte

Mithilfe einer Zutrittskontrolle lässt sich der Zugang über ein vom Betreiber festgelegtes Regelwerk steuern, damit nur...