Letzte Updates

Mit dem Gardener's House im Garten des Domaine Boisbuchet möchten das Architekturbüro dmvA und der Hersteller Polycare ein Haus aus Polymerbeton-Blöcken unter europäischen Bedingungen testen.

Mit dem Gardener's House im Garten des Domaine Boisbuchet möchten das Architekturbüro dmvA und der Hersteller Polycare ein Haus aus Polymerbeton-Blöcken unter europäischen Bedingungen testen.

Sonderbauten

Gardener‘s House in Boisbuchet

Ein Haus, das sich auch von Laien in kurzer Zeit auf- und wieder abbauen lässt? Dass das keine Zukunftsvision ist, zeigt ein Projekt in Westfrankreich.

Das Unternehmen Polycare erschließt einerseits industrielle Sekundärrohstoffe als Materialquellen für Geopolymerbeton und entwickelt andererseits ein kreislauffähiges Bausystem.

Das Unternehmen Polycare erschließt einerseits industrielle Sekundärrohstoffe als Materialquellen für Geopolymerbeton und entwickelt andererseits ein kreislauffähiges Bausystem.

Produkte

Ein Baustein im Materialkreislauf

Die Bauwirtschaft kreislauffähig machen: Ein thüringisches Unternehmen arbeitet an legoartigen Bauelementen, die aus Industrieabfällen und Bauschutt bestehen.

Von der Hauptstraße Schwabhausen aus zu sehen ist nur der unscheinabre Giebel des eigentlich 60 Meter langen Neubaus, den Alexander Tochtermann und Philipp Wündrich für eine Familie geplant haben.

Von der Hauptstraße Schwabhausen aus zu sehen ist nur der unscheinabre Giebel des eigentlich 60 Meter langen Neubaus, den Alexander Tochtermann und Philipp Wündrich für eine Familie geplant haben.

Wohnen/​MFH

6x60 Haus in Schwabhausen

Auf einer Plinthe über dem Gras steht das lange Haus, dem fünf gekrümmte Betonwände zur Aussteifung reichen.

Bei Polymerbeton wird die Gesteinskörnung zum Beispiel mit Polyesterharz, Epoxidharz oder Polyurethan gebunden.

Bei Polymerbeton wird die Gesteinskörnung zum Beispiel mit Polyesterharz, Epoxidharz oder Polyurethan gebunden.

Betonarten

Polymerbeton und Geopolymerbeton

Beton ohne Zement und klassische Gesteinskörnung? Kunstharze, recycelter Bauschutt und Nebenprodukte aus Industrie und Bergbau können wirkungsvolle Alternativen sein.

News

Video: Ulrich Nolting zur Dekarbonisierung von Zement und Beton

Mehrere Milliarden Tonnen CO2 emittiert die globale Zement- und Betonindustrie jedes Jahr. Was sagt ein Branchenvertreter dazu?

Aemtler D ist der vierte Bau auf einem historischen Schulcampus im Züricher Stadtteil Wiedikon. Den 2018 fertiggestellten Hort hat das Büro Camponovo Baumgartner entworfen.

Aemtler D ist der vierte Bau auf einem historischen Schulcampus im Züricher Stadtteil Wiedikon. Den 2018 fertiggestellten Hort hat das Büro Camponovo Baumgartner entworfen.

Bildung

Hort und Kindergarten Aemtler D in Zürich

Das Spiel mit verschiedenen Farben und Materialien kennzeichnet den neuen Hort, in dem unter anderem Recycling- und Glasfaserbeton verbaut wurden.

Die Werkhalle ist eines von drei Gebäuden, die noch an die frühere Maschinenfabrik auf dem Ravensburger Bezner-Areal erinnern. Bächlemeid Architekten Stadtplaner entwarfen drei neue Sichtbetonfassaden für das Gebäude.

Die Werkhalle ist eines von drei Gebäuden, die noch an die frühere Maschinenfabrik auf dem Ravensburger Bezner-Areal erinnern. Bächlemeid Architekten Stadtplaner entwarfen drei neue Sichtbetonfassaden für das Gebäude.

Kultur

Umbau: Werkhalle Ravensburg

Schicht für Schicht den Bestand fortgeführt

Auslobung: Architekturpreis Beton 2023

Wettbewerbe

Auslobung: Architekturpreis Beton 2023

Die 22. Ausgabe des Wettbewerbs rückt das Thema Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt. Einreichungen sind bis 31. März 2023 möglich.

Publikationen

Betonprisma 114: Kreisläufe

Die aktuelle Ausgabe des Magazins rückt die Wiederverwertbarkeit von Beton in den Fokus: sorgfältig abbrechen, recyceln oder Bauteile im Ganzen wiederverwenden.

Einst Kaufhaus, heute Wohnheim: Das weit über 300 Jahre alte Roth-Haus in der schweizerischen Klosterstadt Muri erhielt einen Beton-Anbau, der Gemeinschafträume und Küchen für die vier Wohngruppen bietet.

Einst Kaufhaus, heute Wohnheim: Das weit über 300 Jahre alte Roth-Haus in der schweizerischen Klosterstadt Muri erhielt einen Beton-Anbau, der Gemeinschafträume und Küchen für die vier Wohngruppen bietet.

Wohnen/​MFH

Anbau Intra Muros in Muri

Eine Betontextur, die die Klostermauer fortschreibt, legt sich sanft in die Rundungen eines Wohnheims am Rande der einstigen Benediktinerabtei.

Sichtbetonoberflächen lassen sich im Herstellungsprozess oder auch nach dem Ausschalen gestalten.

Sichtbetonoberflächen lassen sich im Herstellungsprozess oder auch nach dem Ausschalen gestalten.

Oberflächen

Sichtbetonoberflächen

Nicht nur Art und Anordnung der Schalung prägen die Ansichtsflächen von Betonbauteilen. Zahlreiche weitere Techniken können eingesetzt werden, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Für die Verbindung des städtischen und des grünen Ter-Ufers in der katalanischen Stadt Manlleu entwarf das Büro Sau Taller d’Arquitectura eine minimal-invasive Brücke.

Für die Verbindung des städtischen und des grünen Ter-Ufers in der katalanischen Stadt Manlleu entwarf das Büro Sau Taller d’Arquitectura eine minimal-invasive Brücke.

Öffentlicher Raum

Passallís in Manlleu

Dem Wasser ganz nah: Eine Kette von Betonelementen soll die Flusslandschaft überquerbar und erfahrbar machen - ohne sie stark zu beeinträchtigen.

Die Liljevalchs Konsthall auf der Insel Djurgården im Osten der Stockholmer Innenstadt erhielt einen Sichtbetonanbau, geplant von Wingårdh Arkitektkontor.

Die Liljevalchs Konsthall auf der Insel Djurgården im Osten der Stockholmer Innenstadt erhielt einen Sichtbetonanbau, geplant von Wingårdh Arkitektkontor.

Kultur

Erweiterung einer Kunsthalle in Stockholm

Der neue Sichtbetonbau mit den eingegossenen Glasflaschen in der Fassade erweitert den Bestand nicht nur um zusätzliche Ausstellungsräume, sondern löst auch seine Erschließungsprobleme.

Der Abwasserverband Altenrhein ließ eine Vielzahl von Bauprojekten vom Büro Lukas Imhof Architektur gestalten. Darunter ist auch eine 2019 in Betrieb genommen Trafostation.

Der Abwasserverband Altenrhein ließ eine Vielzahl von Bauprojekten vom Büro Lukas Imhof Architektur gestalten. Darunter ist auch eine 2019 in Betrieb genommen Trafostation.

Sonderbauten

Trafostation bei Altenrhein

Recycling, Rundungen und Rollstocken - das Technikhäusschen führt vor, wie sich ein monolithischer Betonbau subtil gliedern lässt.

Über 170 Initiativen, Forschende, Lehrende sowie Medien- und Architekturschaffende unterstützen das Abriss-Moratorium, das in einem offenen Brief an die Bundesbauministerin gerichtet wurde.

Über 170 Initiativen, Forschende, Lehrende sowie Medien- und Architekturschaffende unterstützen das Abriss-Moratorium, das in einem offenen Brief an die Bundesbauministerin gerichtet wurde.

News

Umbau vor Abriss

Bestand pflegen, umbauen und umnutzen: Ein offener Brief fordert, Neubauten nur noch in Ausnahmefällen zuzulassen und stattdessen erhaltende Baupraktiken zu fördern.

Das Crematorium Polderbos südöstlich von Ostende hat das Büro OFFICE Kersten Geers David Van Severen gemeinsam mit dem Künstler Richard Venlet entworfen.

Das Crematorium Polderbos südöstlich von Ostende hat das Büro OFFICE Kersten Geers David Van Severen gemeinsam mit dem Künstler Richard Venlet entworfen.

Sakralbauten

Krematorium bei Ostende

Auf dem ausladenden Flachdach wurden Oberlichter, Regenrinnen und Schornsteine als Betonstillleben getarnt.

Die Villa Heike, nur wenige Schritte von der Gedenkstätte Hohenschönhausen entfernt, wurde nach Plänen von Christof Schubert Architekten zu einem Büro- und Atelierhaus umgebaut.

Die Villa Heike, nur wenige Schritte von der Gedenkstätte Hohenschönhausen entfernt, wurde nach Plänen von Christof Schubert Architekten zu einem Büro- und Atelierhaus umgebaut.

Büro/​Verwaltung

Umbau und Sanierung: Villa Heike in Berlin

Eine wechselvolle Geschichte und langer Leerstand konnten dem Betonbau wenig anhaben. Befreit von vielen Einbauten und liebevoll saniert wird hier wieder gewohnt und gearbeitet.

Publikationen

Betonprisma 113: Gemeinschaft

Die aktuelle Ausgabe des Magazins beleuchtet verschiedene Formen des Zusammenwohnens und -wirkens und gibt einen Ausblick auf das weite Feld der gemeinschaftlichen Planung von Architektur.

Unweit des kleinen Dorfes Paradinha schmiegt sich seit kurzem eine Ferienhausanlage an die Uferhänge des Flusses Paiva in der portugiesischen Gemeinde Alvarenga.

Unweit des kleinen Dorfes Paradinha schmiegt sich seit kurzem eine Ferienhausanlage an die Uferhänge des Flusses Paiva in der portugiesischen Gemeinde Alvarenga.

Freizeit/​Sport

Ferienhausanlage in Paradinha

Ihrer modularen Baueise zum Trotz, wirkt das an den Uferhängen des Flusses Pavia verstreute Ensemble vielfältig und abwechslungsreich.

Die Carte Brute zeigt schweizer Sichtbetonbauten auf einem großen Faltposter, zusammengestellt von Heartbrut.

Die Carte Brute zeigt schweizer Sichtbetonbauten auf einem großen Faltposter, zusammengestellt von Heartbrut.

Publikationen

Karten für Brutalismus-Touren in der Schweiz

Brücken, Wohnanlagen, Heizkraftwerke – die Schweiz ist übersäht mit Sichtbetonbauten. Architekturbegeisterte können sie mit der faltbaren Carte Brute aufspüren.

JETZT REGISTRIEREN

Digitales Fachwissen zum Bauen mit Beton.
www.beton-webakademie.de

Partner-Anzeige