Letzte Updates

Der Platz vor Haus 12 dient als Treffpunkt für alle Bewohner des Studierendenwohnheims Sigmunds Hofs.

Der Platz vor Haus 12 dient als Treffpunkt für alle Bewohner des Studierendenwohnheims Sigmunds Hofs.

Wohnen

Studierendenwohnanlage Siegmunds Hof in Berlin

Durch die denkmalgerechte und energetische Modernisierung des Wohnturms der 1960er-Jahre wurde das auf Gemeinschaft beruhende Wohnkonzept für Studierende auf lange Zeit bewahrt.

Fachbücher

Guidelines for Thermography in Architecture and Civil Engineering

Welche Voraussetzungen sind nötig, um bei thermografischen Untersuchungen aussagekräftige Messergebnisse zu erhalten? Antworten bündelt das englischsprachige Referenzwerk.

Förderung für Wohngebäude, Nichtwohngebäude und Einzelmaßnahmen

Förderung für Wohngebäude, Nichtwohngebäude und Einzelmaßnahmen

Förderprogramme

Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

Wohngebäude, Nichtwohngebäude und Einzelmaßnahmen umfasst die neue energetische Gebäudeförderung des Bundes.

Im neuen Antwerpener Stadterweiterungsgebiet „Nieuw Zuid“ wurde am Panamarenkoplein ein Wohn- und Geschäftshaus nach Plänen von Atelier Kempe Thill errichtet.

Im neuen Antwerpener Stadterweiterungsgebiet „Nieuw Zuid“ wurde am Panamarenkoplein ein Wohn- und Geschäftshaus nach Plänen von Atelier Kempe Thill errichtet.

Wohnen

Wohn- und Geschäftshaus in Antwerpen

Die Wohnungen in diesem Quartiersblock verfügen über individuelle Grundrisse und große Außenbereiche. Dadurch wirken sie wie Stadthäuser.

Wie neu errichtet präsentiert sich der umgebaute und sanierte Firmensitz des Dämmstoffeherstellers Rockwool in Gladbeck.

Wie neu errichtet präsentiert sich der umgebaute und sanierte Firmensitz des Dämmstoffeherstellers Rockwool in Gladbeck.

Büro/​Verwaltung

Sanierung Firmensitz von Rockwool in Gladbeck

Grundsätzlich ist der Erhalt von Bausubstanz nachhaltiger als ein Abriss und Neubau. Das Projekt zeigt die Wirksamkeit von energetischen Sanierungen eindrücklich.

Das K1 von Kister Scheithauer Gross Architekten und Stadtplaner ist das erste Hochhaus für Jena seit der Wende.

Das K1 von Kister Scheithauer Gross Architekten und Stadtplaner ist das erste Hochhaus für Jena seit der Wende.

Büro/​Verwaltung

Wohn- und Geschäftshochhaus K1 in Jena

Hochhausbau einst und jetzt: Zu den Plattenbauten aus DDR-Zeiten gesellt sich ein komplexer Baukörper mit Metallfassade.

Der Aufbau des WDVS Mineral L von Sto besteht aus der Verklebung auf dem Untergrund, der Dämmung, optional einer Verdübelung, dem Unterputz und der Armierungsschicht sowie der Zwischen und Schlussbeschichtung.

Der Aufbau des WDVS Mineral L von Sto besteht aus der Verklebung auf dem Untergrund, der Dämmung, optional einer Verdübelung, dem Unterputz und der Armierungsschicht sowie der Zwischen und Schlussbeschichtung.

News/​Produkte

Nichtbrennbare Holzbaudämmung

Bei dem Wärmedämmverbundsystem bestehen alle Komponenten – vom Kleber über den Dämmstoff bis zum Putz – aus mineralischen Baustoffen.

In unmitelbarer Nähe zur Universität Wuppertal entstanden nach Plänen von ACMS Architekten 132 Wohnheimplätze für Studierende.

In unmitelbarer Nähe zur Universität Wuppertal entstanden nach Plänen von ACMS Architekten 132 Wohnheimplätze für Studierende.

Wohnen

Variowohnungen in Wuppertal

Der Holzhybridbau ist in Rahmen eines Forschungsprojekts entstanden und bietet nahe der Uni bezahlbaren studentischen Wohnraum mit Passivhausstandard.

Fachbücher

Bauphysik kompakt

Die aktuelle Auflage des als Nachschlagewerk für Planende konzipierte Handbuchs berücksichtigt den neuesten Normenstand sowie das neue Gebäudeenergiegesetz.

Der winterliche Wärmeschutz hat die Aufgabe, den Wärmeverlust in einem Gebäude zu reduzieren, den Bewohnern eine hygienisch einwandfreie Lebensweise zu ermöglichen und einen dauerhaften Schutz der Baukonstruktionen gegen klimabedingte Feuchteeinwirkungen sicherzustellen

Der winterliche Wärmeschutz hat die Aufgabe, den Wärmeverlust in einem Gebäude zu reduzieren, den Bewohnern eine hygienisch einwandfreie Lebensweise zu ermöglichen und einen dauerhaften Schutz der Baukonstruktionen gegen klimabedingte Feuchteeinwirkungen sicherzustellen

Wärmeschutz

Winterlicher Wärmeschutz

Wärmebrücken, Tauwasser und Schimmelpilze: Nur durch einen intakten Wärmeschutz kann der Wärmeverlust in einem Gebäude gering und das Raumklima hygienisch einwandfrei gehalten werden.

Rund um einen großen grünen Innenhof mit Bäumen, Wiesen und Spielflächen formiert sich am Wiener Kapellenweg ein neues Wohnquartier.

Rund um einen großen grünen Innenhof mit Bäumen, Wiesen und Spielflächen formiert sich am Wiener Kapellenweg ein neues Wohnquartier.

Wohnen

Geschosswohnungsbau Kapellenhof in Wien

Insgesamt 450 Wohnungen gruppieren sich in Blockrandbebauung um einen begrünten Innenhof und sollen dabei an die Tradition des Wiener Gemeindebaus anknüpfen.

Nach der energetischen Sanierung dient das ehemalige Lagerhaus der alten Raiffeisenkasse in Kottenheim heute als Ort für Kulturveranstaltungen.

Nach der energetischen Sanierung dient das ehemalige Lagerhaus der alten Raiffeisenkasse in Kottenheim heute als Ort für Kulturveranstaltungen.

News/​Produkte

Flachdachdämmung mit Steinwolle

Sanierung und Erhalt ist immer die nachhaltigere Entscheidung. Dass es sich selbst bei unscheinbaren Lagerhallen lohnt, zeigt dieses Beispiel einer Umnutzung zur Kultureinrichtung.

Fachbücher

VOB im Bild – Hochbau- und Ausbauarbeiten

Die 23. aktualisierte und erweiterte Auflage bietet den aktuellen Stand der hochbaurelevanten Regelungen zur Abrechnung nach der VOB 2019.

Eine Variante der Besfestigung ist das Kleben. Dabei werden die Wärmedämmplatten mit einem speziell auf den Untergrund abgestimmten Klebemörtel befestigt.

Eine Variante der Besfestigung ist das Kleben. Dabei werden die Wärmedämmplatten mit einem speziell auf den Untergrund abgestimmten Klebemörtel befestigt.

Wand

WDVS-Befestigungen

Faktoren wie die Beschaffenheit des Untergrunds oder die Art des gewählten Wärmedämmstoffs entscheiden über die Befestigungsweise von Wärmedämmverbundsystemen.

Der Gebäudekomplex der Paul Héraud Schule in Gap beherbergt neben einem Gymnasium einen technischen Ausbildungszweig für Kfz-Mechaniker und -Mechanikerinnen

Der Gebäudekomplex der Paul Héraud Schule in Gap beherbergt neben einem Gymnasium einen technischen Ausbildungszweig für Kfz-Mechaniker und -Mechanikerinnen

Kultur/​Bildung

Sanierung der Paul Héraud Schule in Gap

Um mehr als die Hälfte konnte der Energieverbrauch des Schulgebäudes gesenkt werden. Grund waren umfassende Maßnahmen des passiven Wärmeschutzes.

Um moderne, komfortable Wohnungen zu schaffen und den Werterhalt zu sichern, hat die Wohnungsbau-Genossenschaft Kontakt in Leipzig die 1984 in Plattenbauweise errichtete Wohnanlage An der Kotsche saniert.

Um moderne, komfortable Wohnungen zu schaffen und den Werterhalt zu sichern, hat die Wohnungsbau-Genossenschaft Kontakt in Leipzig die 1984 in Plattenbauweise errichtete Wohnanlage An der Kotsche saniert.

News/​Produkte

Sanierung der Plattenbausiedlung An der Kotsche in Leipzig

Erhalt, Modernisierung, Recycling: Die drei Schlagworte bestimmen die Modernisierung der in die Jahre gekommenen Wohnanlage und machen sie zu einem nachhaltigen Projekt.

Im Rollbergquartier in Berlin-Neukölln entstand unter Federführung von EM2N Architekten eine Wohnanlage mit alternativen Wohnkonzepten.

Im Rollbergquartier in Berlin-Neukölln entstand unter Federführung von EM2N Architekten eine Wohnanlage mit alternativen Wohnkonzepten.

Wohnen

Wohn- und Atelierhaus in Berlin-Neukölln

Gemeinschaftliches Wohnen und Arbeiten mit viel Balkonfläche vereint der Wohnblock inmitten des heterogen gewachsenen Bezirks.

Schrägdachbegrünung (extensiv)

Schrägdachbegrünung (extensiv)

Dach

Dachbegrünung

Begrünte Dächer sorgen im Winter wie im Sommer für einen angenehmen Temperaturausgleich und dämmen auch sehr gut gegen Schall.

In kurzer Bauzeit entstand das eingeschossige Gebäude für die Ganztagesbetreuung am Gymnasium Markt Indersdorf.

In kurzer Bauzeit entstand das eingeschossige Gebäude für die Ganztagesbetreuung am Gymnasium Markt Indersdorf.

Kultur/​Bildung

Erweiterung Gymnasium Markt Indersdorf

In nur sieben Monaten wurde der Schulpavillon für die Ganztagesbetreuung in Massivholzbauweise errichtet.

Ab dem Wintersemester 2021/22 soll im neuen „Kompetenzzentrum Mobilität“ der FH Aachen geforscht und studiert werden. Entworfen wurde der Neubau vom studioMDA, New York.

Ab dem Wintersemester 2021/22 soll im neuen „Kompetenzzentrum Mobilität“ der FH Aachen geforscht und studiert werden. Entworfen wurde der Neubau vom studioMDA, New York.

News/​Produkte

Hochschulgebäude mit Leitungsdämmung aus Steinwolle

Die Leitungen eines ganzen Hochschulneubaus zu dämmen ist eine komplexe Planungsaufgabe. Zur Anwendung kommen drei miteinander kombinierbare Dämmsysteme aus Steinwolle.

DämmCheck

Mit ein paar Klicks die optimale Dämmlösung finden – mit dem Online-Programm von ROCKWOOL

Partner-Anzeige