Letzte Updates

Studio Terpeluk hat in San Francisco ein Haus des Architekten Albert Lanier aus dem Jahr 1974 renoviert.

Studio Terpeluk hat in San Francisco ein Haus des Architekten Albert Lanier aus dem Jahr 1974 renoviert.

Wohnen

Einfamilienhaus Redwood House in San Francisco

Studio Terpeluk hat ein Haus aus den Siebzigern umgebaut – samt eines neuen Holzfußbodens aus überarbeiteten Douglasiendielen.

Tarkett hat in Zusammenarbeit mit dem französischen Designstudio EBO die Linoleum-Kollektion Lino überarbeitet.

Tarkett hat in Zusammenarbeit mit dem französischen Designstudio EBO die Linoleum-Kollektion Lino überarbeitet.

News/​Produkte

Komplett recycelbarer Linoleum

Das französische Designstudio EBO entwickelte 105 Farbtöne für einen Bodenbelag aus Linoleum, der komplett recycelbar ist.

"Forever Young": Der Bildband erschien anlässlich des Unternehmensjubiläums von Object Carpet.

"Forever Young": Der Bildband erschien anlässlich des Unternehmensjubiläums von Object Carpet.

News/​Produkte

Forever Young: 50 Jahre Object Carpet

Mit einem hochwertigem Bildband blickt der Teppichhersteller aus Denkendorf zurück auf 50 Jahre Unternehmensgeschichte.

Grün gefärbte, rautenförmige Glaspanele erzeugen ein geschlossenes Erscheinungsbild der nordseitigen Straßenfassade.

Grün gefärbte, rautenförmige Glaspanele erzeugen ein geschlossenes Erscheinungsbild der nordseitigen Straßenfassade.

Außenanlagen/​Verkehr

Parkhaus im Neckarpark in Stuttgart

Ein nachhaltiges Parkhaus? In Bad Cannstatt bei Stuttgart entwarfen asp Architekten ein Parkhaus mit integrierter, nachhaltiger Energiezentrale.

Die Details der Straßenfassade deuten das Material- und Farbspiel der dahinterliegenden Innenräume an.

Die Details der Straßenfassade deuten das Material- und Farbspiel der dahinterliegenden Innenräume an.

Wohnen

Wohnhaus House Around a Chimney in Amarante

Mäandernde Marmortreppe durchstößt türkisgrünen Terrazzoboden.

Das Berliner Architekturbüro Kinzo hat im Sony Center am Potsdamer Platz die Lobby D gestaltet. Sie ist Teil eines Konzepts für die Neugestaltung einiger Bereiche des Areals, die ebenfalls Kinzo erarbeitet hat.

Das Berliner Architekturbüro Kinzo hat im Sony Center am Potsdamer Platz die Lobby D gestaltet. Sie ist Teil eines Konzepts für die Neugestaltung einiger Bereiche des Areals, die ebenfalls Kinzo erarbeitet hat.

Büro/​Verwaltung

Lobby D in Berlin

Das Berliner Architekturbüro Kinzo hat die Lobby im Sony Center umgestaltet. Das Motto: Back to Nature – samt Begrünung, Holzeinbauten und Parkettboden.

Fachbücher

Materials Encylopedia for Creatives

Informatives, inspirierendes und visuell ansprechendes Nachschlagewerk für Kreative aus Architektur und Innenarchitektur, Produktdesign und den bildenden Künsten.

Der Haupteingang des Gebäudes öffnet sich mit einer großzügigen Fensterfront in Richtung Straße.

Der Haupteingang des Gebäudes öffnet sich mit einer großzügigen Fensterfront in Richtung Straße.

Ladenbau/​Gewerbe

Firmenzentrale Miss Lashes in Horb

Funktional mit ästhetischem Anspruch: Diese Firmenzentrale ist der kecke Augenaufschlag einer kleinen Industriearchitektur in Richtung seiner großen Nachbarn.

Parkflächen sind hohen Verkehrslasten sowie oft auch schwankenden Witterungsbedingungen ausgesetzt.

Parkflächen sind hohen Verkehrslasten sowie oft auch schwankenden Witterungsbedingungen ausgesetzt.

Bodenbeschichtungen

Parkflächenbeschichtung

Parkflächenbeschichtungen werden durch den Verkehr stark mechanisch beansprucht und sind teils spezifischen Witterungsbedingungen ausgesetzt.

Der Hersteller Bolon hat für seine nachhaltige Teppichkollektion Artisan zehn neue Farben entwickelt.

Der Hersteller Bolon hat für seine nachhaltige Teppichkollektion Artisan zehn neue Farben entwickelt.

News/​Produkte

Teppichkollektion aus Recyclingmaterialien

Zehn neue Farbtöne erweitern das Spektrum dieses gewebten Vinylbodenbelags aus recycelten PVC-, Polyester- und Glasfasern.

NEOO ist der erste vollständig recycelbare Teppichboden und wurde von Object Carpet in Zusammenarbeit mit Niaga entwickelt.

NEOO ist der erste vollständig recycelbare Teppichboden und wurde von Object Carpet in Zusammenarbeit mit Niaga entwickelt.

News/​Produkte

Zirkulärer Teppich für den Objektbereich

Die technische Innovation dieses textilen Bodenbelags: Der Teppich besteht zu 100 Prozent aus Polyester und ist vollständig recycelbar.

Die in Holzhybrid-Bauweise errichtete Kindertagestätte von SBD Architekten liegt auf dem Areal der Alten Josefschule in Münster.

Die in Holzhybrid-Bauweise errichtete Kindertagestätte von SBD Architekten liegt auf dem Areal der Alten Josefschule in Münster.

Bildung

Kindertagesstätte Alte Josefschule in Münster

SBD Architekten schaffen mit zitronengelben Tartan- und Linoleumböden gestalterische Eyecatcher, die für gute Laune sorgen.

Object Carpet hat mit dive deep! einen tiefen Blauton für die Teppichqualitäten Allure 1011 und Maxime 6871 herausgebracht. Im Bild Allure 1011

Object Carpet hat mit dive deep! einen tiefen Blauton für die Teppichqualitäten Allure 1011 und Maxime 6871 herausgebracht. Im Bild Allure 1011

News/​Produkte

Teppich-Trendfarbe dive deep!

An die Tiefen des Meeres erinnert das intensive Blau für textile Bodenbeläge. Besonders schön wirkt es im Zusammenspiel mit Naturmaterialien.

Holz feiert sein Comeback, ob als Möbel oder Bodenbelag. Vor allem deshalb, weil das Naturmaterial Wärme und Haptik ins Interior bringt. Ungewöhnlich ist die quadratische Form dieser Dielen aus Eichenholz. Exakt aneinander gelegt, ergeben die breiten Bretter verschiedene lineare Muster.

Holz feiert sein Comeback, ob als Möbel oder Bodenbelag. Vor allem deshalb, weil das Naturmaterial Wärme und Haptik ins Interior bringt. Ungewöhnlich ist die quadratische Form dieser Dielen aus Eichenholz. Exakt aneinander gelegt, ergeben die breiten Bretter verschiedene lineare Muster.

Holzböden

Allgemeines und Arten von Holzböden

Egal ob Parkett, Dielen und Holzpflaster – die Gestaltungsmöglichkeiten mit Böden aus Holz sind vielfältig. Allen gemein ist die warme Wirkung des Naturbaustoffs.

Das Architekturbüro Hank + Hirth hat in Denkendorf bei Stuttgart die Firmenzentrale von Object Carpet entworfen.

Das Architekturbüro Hank + Hirth hat in Denkendorf bei Stuttgart die Firmenzentrale von Object Carpet entworfen.

Büro/​Verwaltung

Object Campus in Denkendorf

Die von Hank + Hirth als Ort des Austauschs konzipierte Firmenzentrale dient gleichzeitig als Präsentationsfläche für die Produkte des Teppichbodenherstellers.

In Wien wurde ein Bestandsbau nach Plänen des Büros BWM Architekten, welches das Interior-Konzept verantwortete, in ein Hotel mit lässigem Flair verwandelt.

In Wien wurde ein Bestandsbau nach Plänen des Büros BWM Architekten, welches das Interior-Konzept verantwortete, in ein Hotel mit lässigem Flair verwandelt.

Hotel/​Gastronomie

Hotel Gilbert in Wien

Feinsteinzeug und Eichenholz: BWM Architekten zonieren offene Räume mit verschiedenen Bodenbelägen.

Object Carpet hat die Akustikfliesen-Kollektion Places of Origin überarbeitet. Eine weiterentwickelte Technologie sorgt für eine gesunde Wohn- und Arbeitsatmosphäre. Im Bild: die Qualität Move & Groove.

Object Carpet hat die Akustikfliesen-Kollektion Places of Origin überarbeitet. Eine weiterentwickelte Technologie sorgt für eine gesunde Wohn- und Arbeitsatmosphäre. Im Bild: die Qualität Move & Groove.

News/​Produkte

Recycelte Akustikfliesen

Raffinierte Hoch-Tief-Strukturen sorgen dafür, dass die wohngesunden Teppichfliesen aus 100 Prozent recyceltem Econyl-Garn fast wie Bahnenware wirken.

Bodenbeläge aus Kork sind schalldämmend, strapazierfähig, trittelastisch und pflegeleicht. Die geringe Aufbauhöhe ist die Besonderheit des hier abgebildeten „Amorim Wise Cork Pure“. Es handelt sich um ...

Bodenbeläge aus Kork sind schalldämmend, strapazierfähig, trittelastisch und pflegeleicht. Die geringe Aufbauhöhe ist die Besonderheit des hier abgebildeten „Amorim Wise Cork Pure“. Es handelt sich um ...

_Kork

Arten von Korkbodenbelägen

Der zu den elastischen Bodenbelägen zählende Naturbaustoff ist lärm- und schalldämmend, strapazierfähig, trittelastisch und pflegeleicht. Es gibt ihn als Fliesen, Fertigboden oder Mosaik.

Mitten in Pirna steht ein ungewöhnliches Hotel. Entworfen von Seidel+Architekten, sieht jede der 27 Suiten im Laurichhof anders aus.

Mitten in Pirna steht ein ungewöhnliches Hotel. Entworfen von Seidel+Architekten, sieht jede der 27 Suiten im Laurichhof anders aus.

Hotel/​Gastronomie

Designhotel Laurichhof in Pirna

Im Stil eines Dreiseithofes konzipiertes Hotel, in dem jede der 27 Suiten ein eigenes gestalterisches Thema hat.

Fachbücher

Geschichte der Innenarchitektur

Rietveld-Schröder-Haus von Gerrit Rietveld, Hufeisensiedlung von Bruno Taut, Total Furnishing Unit von Joe Colombo: Dieses Buch ist ein Streifzug durch die Geschichte des Interiordesigns.

KREATIVE BODENGESTALTUNG

FORUM FOR GREAT IDEAS by OBJECT CARPET ist die Inspirationsquelle für maßgeschneiderte Bodenbeläge, die maximalen kreativen Spielraum bietet.

Partner-Anzeige

Systemaufbau von Bodenbeschichtungen

Funktionelle Boden­be­schichtungen sind wichtige Be­stand­teile gewerblicher Produktions­stätten und gewährleisten störungsfreie Produktions­abläufe.

Partner-Anzeige