Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Brandmelder

Zu den Brandmeldern zählen alle Geräte, die der Branderkennung dienen und mit der Brandmeldeanlage (BMA) verbunden sind. D.h., sie sind immer Teil einer objektgebundenen Meldeanlage. Unterschieden werden automatische und nichtautomatische Brandmelder (Handfeuermelder).

Zu den automatischen Meldern zählen z.B. Optische Rauchmelder, Mehrkriterienmelder (auch Mehrsensorenmelder genannt), Ansaugrauchmelder, Linienförmige Rauchmelder, Linienförmige Wärmemelder und Flammenmelder. Alle automatischen Melder funktionieren als „Temperatur-“ oder „Raucherkenner“, sie registrieren also die entstandene Wärme bzw. den Rauch und geben den Alarm weiter an die Brandmelderzentrale (BMZ).

Umgangsprachlich wird oft eine Unterscheidung bezüglich der Begriffe Rauch-/Brandmelder dahin gehend gemacht, dass Brandmelder zur Branderkennung in Bauten mit besonderer Nutzung zum Einsatz kommen, wie z.B. Industrieanlagen, Labore, Parkhäusern oder Tunnel. Während Rauchmelder überwiegend in privaten Gebäuden, kleinen Objektbauten und Wohnungen zum Einsatz kommen. Sie erkennen die Rauchentwicklung und warnen über einen schrillen Signalton den Bewohner/Benutzer des Objekts. Sind diese Rauchmelder nicht mit der BMA verbunden, handelt es sich um die sogenannten Rauchwarnmelder.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Brandmeldeanlagen

Auswahl und Anordnung von Brandmeldern

Die Projektierung der Brandmelder erfolgt anhand der Grundrisspläne des Gebäudes. Die Handfeuermelder werden an allen Ausgängen...

Beispiel eines Flammenmelders

Beispiel eines Flammenmelders

Brandmelder/​Geräte

Flammenmelder

Die Überwachung großer Räume von ein oder zwei Punkten aus funktioniert nur, wenn sich die Brandkenngröße schnell und ungehindert...

Funktionsprinzip eines linienförmigen Rauchmelders

Funktionsprinzip eines linienförmigen Rauchmelders

Brandmelder/​Geräte

Linienförmige Rauchmelder

Linienförmige Rauchmelder, die auch Lichtstrahl- oder Lichtschranken-Rauchmelder genannt werden, bestehen aus einem Sender und...

Funktionsprinzip eines linienförmigen Wärmemelders mit Widerstandsdraht

Funktionsprinzip eines linienförmigen Wärmemelders mit Widerstandsdraht

Brandmelder/​Geräte

Linienförmige Wärmemelder

Für linienförmige Wärmemelder gibt es drei Erkennungsprinzipien: elektrisch mit widerstandsüberwachten Sensorleitungen pneumatisch...

Mehrkriterienmelder mit optischer und thermischer Sensorik

Mehrkriterienmelder mit optischer und thermischer Sensorik

Brandmelder/​Geräte

Mehrkriterienmelder

Mehrkriterienmelder können mehrere Brandkenngrößen detektieren. Typische Kombinationen sind: optisch-thermische Melder optisch-the...

Brandmeldeanlagen

Meldebereiche und Meldergruppen

Nachdem für alle zu überwachenden Räume die geeigneten Brandmelder ausgewählt, ihre Anzahl ermittelt und ihre Lage festgelegt...

Ionisationsmelder im Ruhezustand

Ionisationsmelder im Ruhezustand

Brandmelder/​Geräte

Optische Rauchmelder

Punktförmige optische Rauchmelder sind die am häufigsten eingesetzten automatischen Brandmelder. Sie können in allen Räumen...

Rauchwarnmelder

Brandmelder/​Geräte

Rauchwarnmelder

Rauchwarnmelder sind  kleine, kompakte Geräte, die alle erforderlichen Bestandteile wie die Energieversorgung, den Sensor, die...

Zur Glossar Übersicht

329 Einträge