Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Bogenschnittdeckung

Die Bogenschnittdeckung erfolgt mit quadratischen Schablonenschiefern und wird auch als Deutsche Deckung bezeichnet. Die Abmessungen der Bogenschnittschablonen betragen entweder 30 x 30 cm oder 25 x 25 cm. Während die Deckung von links nach rechts Rechtsdeckung heißt, steht die Linksdeckung für eine Deckung von rechts nach links. Die Deckung erfolgt mit Gebindesteigung, ist abhängig von der Dachneigung und muss zwischen der Mindest- und Höchstgebindesteigung liegen. Ist die Dachneigung größer als 70°, kann das Dach auch ohne Gebindesteigung gedeckt werden.

Die Bogenschnittdeckung wird heute nur noch in Ausnahmefällen verwendet, sie wurde fast vollständig von der Universal-Deckung abgelöst. Bei dieser Deckungsart ergibt sich durch den gerade verlaufenden Rücken eine größere Seitenüberdeckung im Bereich des unteren Brustlochs. Daraus ergibt sich eine höhere Regensicherheit.

Das Format lässt sich universell links wie rechts und an der Fassade sogar auf dem Bogen stehend wie eine Wabe eindecken. Dadurch können – neben den größeren gestalterischen Möglichkeiten – enorme Lagerhaltungskosten eingespart werden.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Traditionelle Schiefereindeckung im Steildach: Kloster Paradies in Soest

Traditionelle Schiefereindeckung im Steildach: Kloster Paradies in Soest

Werkstoff Schiefer

Schiefer als Dachdeckungsmaterial

Naturstein wird bereits seit langer Zeit als Deckungsmaterial verwendet, die ersten Schieferabdeckungen hat man schon an...

Beispiel einer Universal-Deckung an der Fassade mit Deckrichtung nach links (Linksdeckung)

Beispiel einer Universal-Deckung an der Fassade mit Deckrichtung nach links (Linksdeckung)

Deckungsarten

Universal-Deckung an der Fassade

Die quadratischen Decksteine, die eine abgerundete Ecke aufweisen, ermöglichen eine Ausführung als Links- oder Rechtsdeckung, aber auch im Hochformat.

Beispiel einer Universal-Deckung mit Gebindesteigung auf dem Dach

Beispiel einer Universal-Deckung mit Gebindesteigung auf dem Dach

Deckungsarten

Universal-Deckung auf dem Dach

Die Decksteine der Universal-Deckung basieren auf einem Quadrat mit einer abgerundeten Ecke. Der gerade Rücken und der kleine...

Objekte zum Thema

Sonderbauten

Seiltragwerk mit Schiefer in Stuttgart

Das Gebäude des Instituts für leichte Flächentragwerke an der TU Stuttgart hat Architekturgeschichte geschrieben. Es ist ein...

Die sieben Giebel geben dem ehemaligen Lagerhaus seinen Namen

Die sieben Giebel geben dem ehemaligen Lagerhaus seinen Namen

Wohnen/​MFH

Wohn- und Geschäftshaus Siebengebirge in Köln

Mit dem Danziger Lagerhaus, einem Speicher der Agrippina-Werft, schuf der Architekt Hans Verbeek im Jahr 1909 einen der ersten...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Schiefer sponsored by:
Rathscheck Schiefer und Dach-Systeme, Mayen | Kontakt 02651 955 0 | www.rathscheck.de
Zur Glossar Übersicht

348 Einträge