Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Baffeln

Baffeln (oder Baffels: englisch für Schallwand, Schallschirm) sind ebene Platten aus schallabsorbierendem Material, die vertikal von der Decke abgehängt in Größe und Form variieren können. Durch unterschiedliche Höhen der Baffeln und die Art der Anordnung, z.B. gestaffelt oder kombiniert mit anderen abgehängten Decken, lassen sich neben der verbesserten Raumakustik interessante Raumwirkungen erzielen.

Gefertigt werden die Baffeln aus unterschiedlichen Materialien, z.B. Mineralfaser, Holzwolle, Metall, Kunststoff, und je nach Verwendungszweck in verschiedenen Oberflächen und Farben. Sie dienen zur Schallpegelreduzierung, insbesondere im Industrie- und Gewerbebereich, wie z.B. in Produktionshallen und Werkstätten, aber auch immer häufiger in öffentlichen Gebäuden und Büroräumen. Auch bei thermisch aktivierten Decken sind sie geeignet.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Unter Schallschutz versteht man alle Maßnahmen zur Begrenzung des Schalldruckpegels in schutzbedürftigen Räumen wie zum Beispiel Wohn-, Ess-, Schlaf- und Arbeitszimmern.

Unter Schallschutz versteht man alle Maßnahmen zur Begrenzung des Schalldruckpegels in schutzbedürftigen Räumen wie zum Beispiel Wohn-, Ess-, Schlaf- und Arbeitszimmern.

Schallschutz

Schalldämmung und Schallschutz

Wie überträgt sich Schall im Gebäude und welche Möglichkeiten gibt es, diesen einzudämmen?

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de

Baunetz Wissen Boden sponsored by:
Deutsche FOAMGLAS®  | www.foamglas.com
Zur Glossar Übersicht

329 Einträge