Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Bahnenware

Bei der Bahnenware handelt es sich um Boden- oder Wandbeläge aus Naturstein, die eine gleiche Breite, von meist 30 Zentimetern und freie Längen aufweisen.

Bahnenware kann aus Unmaßtafeln geschnitten werden (Vorteil: gute farbliche Anpassung von z.B. Bodenbelag und Treppenstufen; Nachteil: teuer, viel Verschnitt) oder industriell aus dem Rohblock gefertigt werden (Vorteil: preiswert; Nachteil: evtl. Probleme mit der farblichen Anpassung).

Neben Bahnenware gleicher Breite können auch Beläge mit gemischten Breiten (z.B. 20 cm, 25 cm, 30 cm, 40 cm Breite) eingebaut werden. Dies führt zu einer dynamischeren Gestaltung der Gesamtfläche und ist besonders in Räumen mit ungleichen Seitenlängen (z.B. Flure) interessant. Die Längen der Platten sollte das Maß der Breite nicht unterschreiten.

Fachwissen zum Thema

Muschelkalkfassade am Eingangsgebäude (Ehrenhalle) der Messe Berlin; Architekt: Richard Ermisch

Muschelkalkfassade am Eingangsgebäude (Ehrenhalle) der Messe Berlin; Architekt: Richard Ermisch

Kunst-/​Natursteine

Kalksteinfliesen und -platten

Kalksteine gehören zur Gruppe der Sedimentgesteine, sie stammen z. B. aus Ablagerungen in Flussbetten oder vom Meeresgrund....

Säulen aus Carrara Marmor in Valencia

Säulen aus Carrara Marmor in Valencia

Kunst-/​Natursteine

Marmorfliesen und -platten

Bei den Marmorvorkommen handelt es sich um ehemalige Kalksteinmassive, die durch tektonische Bewegungen der Erdkruste in größere...

Kreuzfuge

Kreuzfuge

Verlegung

Verlegemuster

Neben der Material- und Farbauswahl bietet die Art der Verlegung eine Vielzahl gestalterischer Möglichkeiten. Zum einen gibt es...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Fliesen und Platten sponsored by:
Zur Glossar Übersicht

348 Einträge