Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Bestrahlungsstärke

Der Strahlungsfluss bzw. die Intensität der solaren Strahlung wird als Bestrahlungsstärke bezeichnet. Sie stellt die Leistungsdichte der auf eine Ebene treffenden Sonnenstrahlung z.B. in kW/m² dar.
Die horizontale Bestrahlungsstärke wird durch die Sonne ES und durch den Himmel EH in Abhängigkeit von der Sonnenhöhe bei klarem Himmel und verschiedenen Trübungsfaktoren definiert. Bedingt durch die Erdrotation mit einer Umdrehung pro Sternentag und der elliptischen Bahnbewegung der Erde um die Sonne mit einer mittleren Geschwindigkeit von 29,79 km/s ändert sich der Sonnenstand mit der Jahreszeit, der Tageszeit und der geographischen Breite und somit auch permanent die Bestrahlungsstärke.

Fachwissen zum Thema

Glossar A-Z

Diffuse Himmelsstrahlung

Sonnenstrahlung, die an Luftmolekülen und Wolkenpartikeln gestreut worden ist.

Sonnenverläufe für Büros im Sommer

Sonnenverläufe für Büros im Sommer

Grundlagen

Gebäudeausrichtung

Wie viel Schutz von der Sonne benötigt wird, hängt stark von der tatsächlich vorhandenen Sonneneinstrahlung ab. Sind...

Sonnenstandsdiagramm für Berlin

Sonnenstandsdiagramm für Berlin

Bauphysik

Sonnenstandsdiagramm

Ort und Zeit eines Sonnenstandes sind miteinander verknüpft. Bei gegebener geografischer Breite können sie wechselseitig berechnet...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Sonnenschutz sponsored by:
MHZ Hachtel GmbH & Co. KG
Kontakt: 0711 / 9751-0 | info@mhz.de
Zur Glossar Übersicht

348 Einträge