Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Blower-Door-Test

Der Blower-Door-Test ist ein Verfahren zur Quantifizierung der Luftdichtigkeit eines Gebäudes. Bei dieser Messung wird meist die Haustür während der Messung durch eine Testtür mit eingebautem Ventilator ersetzt. Der Ventilator saugt Luft aus dem Gebäude ab und transportiert sie nach außen. Luft strömt durch den erzeugten Unterdruck durch die Undichtigkeiten in das Gebäude ein. Durch geeignete Messinstrumente können die undichten Stellen aufgespürt werden.

Die Messungen werden mit einem definierten Unterdruck von 50 Pa durchgeführt, wobei der Ventilator so gesteuert wird, dass sich gerade dieser Luftvolumenstrom einstellt. Wenn man den dann gemessenen Volumenstrom auf das Gebäudevolumen bezieht, ergibt sich der sogenannt n50-Wert Luftwechselrate, in m³/h).
Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Heizung sponsored by:
Buderus | Bosch Thermotechnik GmbH | Kontakt 06441 418 0 | www.buderus.de
Zur Glossar Übersicht

329 Einträge