Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Bivalentes Heizsystem

Ein bivalentes Heizsystem ist ein System, das mit zwei Betriebsarten arbeitet: z.B. mit einer Wärmepumpe für die Grundlast und einem konventionellen Heizkessel für die Spitzenlast an den kältesten Wintertagen. Sind mehr als zwei Systeme eingebunden, spricht man von einer multivalenten Heizung. Mittlerweile sehr häufig ist auch der Begriff Hybridheizung, der für beide Varianten verwendet wird.

Fachwissen zum Thema

Funktionsweise einer Wärmepumpe 1. Wärmetauscher (Verdampfer) 2. Verdichter 3. Zweiter Wärmetauscher (Verflüssiger) 4. Expansionsventil

Funktionsweise einer Wärmepumpe 1. Wärmetauscher (Verdampfer) 2. Verdichter 3. Zweiter Wärmetauscher (Verflüssiger) 4. Expansionsventil

Erneuerbare Energien

Wärmepumpen

Wärmepumpen sind technische Heizeinrichtungen, die einen Wärmestrom bei niedriger Temperatur aufnehmen und mittels Energiezufuhr...

Hygiene Schichtenspeicher

Hygiene Schichtenspeicher

Trink-/​Warmwasser

Zentrale Warmwasserbereitung

Wenn alle Warmwasserentnahmestellen eines Gebäudes an ein gemeinsames Netz angeschlossen und über einen oder mehrere...

Objekte zum Thema

Südansicht

Südansicht

Kultur/​Bildung

Realschule St. Emmeram in Aschheim

Eingebettet in die ländliche Umgebung am Rand der kleinen Stadt Aschheim liegt die Realschule St. Emmeram. Sie entstand nach...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Gebäudetechnik sponsored by:
Stiebel Eltron | Kontakt 0 55 31 - 702 702 | www.stiebel-eltron.de
Zur Glossar Übersicht

348 Einträge