Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Bindemittel

Werden Baustoffen Bindemittel beigemischt, bestehen diese meist aus mineralischen Stoffe, z.B. aus Natursteinen. Diese werden zuerst zerkleinert, dann bei hohen Temperaturen gebrannt und letztlich gemahlen. Kommen sie dann mit Wasser in Verbindung, bilden sie eine Lösung und später beim Austrocknen wieder ihre feste mineralisch-kristalline Form.

Gebräuchliche Bindemittel sind Gips, Anhydrit, Kalk, Zement und auch Lehm. Ein künstliches Bindemittel stellen dagegen die Epoxidharze und andere Kunstharze dar.

Fachwissen zum Thema

Heller Sandstein wurde für viele Fassaden rund um den Berliner Alexanderplatz verwendet

Heller Sandstein wurde für viele Fassaden rund um den Berliner Alexanderplatz verwendet

Kunst-/​Natursteine

Sandsteinfliesen und -platten

Sandstein zählt zur Gruppe der Sedimentgesteine. Da Sandstein zu den traditionsreichsten Natursteinen Deutschlands zählt, erfolgt...

Beispiel Dünnbettverlegung auf Verbundestrich: Fliesen/Platten, Dünnbettmörtel, Verbundestrich, Haftbrücke, Stahlbetondecke

Beispiel Dünnbettverlegung auf Verbundestrich: Fliesen/Platten, Dünnbettmörtel, Verbundestrich, Haftbrücke, Stahlbetondecke

Untergründe

Verbundestrich

Bei hohen mechanischen Belastungen und wenn keine besonderen Anforderungen an den Schall- und Wärmeschutz bestehen, bieten sich...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Fliesen und Platten sponsored by:
Zur Glossar Übersicht

348 Einträge