Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Back-up-Generator

Der Back-up-Generator ist eine Komponente einer sogenannten Inselhybridanlage. Diese kommen z.B. in Gebieten ohne Stromnetzanschluss oder bei sehr kleinen Photovoltaikanlagen zur Stromerzeugung zum Einsatz. Durch die Hybridtechnologie (der Verwendung von Photovoltaik (PV) und einer weiteren Technik zur Stromerzeugung) wird eine zuverlässige und dauerhafte Energieversorgung gewährleistet.

Die Anlagen bestehen in der Regel aus mehreren Komponenten:

  • PV-Generator (Solarmodule)
  • Wechselrichter
  • Batterieanlage/Akkumulator (Speicher)
  • Back-up-Generator
Der Back-up-Generator, auch Back-up-System genannt, springt in Sonnenstrahlung schwachen Zeiten ein. Verschiedene Technologien können hier eingesetzt werden, z.B. Brennstoffzellen oder Diesel- bzw. Pflanzenöl-Generatoren.

Bildnachweis: Solartec, Blaschette/L

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Stromversorgung für ein Getreidesilo in Frankreich: Inselsystem mit PV-Modulen und  Windturbine (für Beleuchtung, Kühlung, EDV, Waagen)

Stromversorgung für ein Getreidesilo in Frankreich: Inselsystem mit PV-Modulen und Windturbine (für Beleuchtung, Kühlung, EDV, Waagen)

Solarstrom

Inselsysteme

Inselsysteme kommen in der Regel dann zur Ausführung, wenn kein Netzanschluss vorhanden ist, z.B. in abgelegen Gebieten (siehe Zum...

PV-Module auf dem Nationalstadion Kaohsiung in Taiwan: Stromerzeugung für den Eigenbedarf und zur Einspeisung der Überschüsse in das Stromnetz

PV-Module auf dem Nationalstadion Kaohsiung in Taiwan: Stromerzeugung für den Eigenbedarf und zur Einspeisung der Überschüsse in das Stromnetz

Solarstrom

Netzgekoppelte Systeme

Bei netzgekoppelten Systemen wird der erzeugte Solarstrom in das allgemeine Stromnetz eingespeist und an das jeweilige...

Funktionsweise einer Solarzelle: 1. Negative Elektrode, 2. n-dotiertes Silizium, 3. Grenzschicht, 4. p-dotiertes Silizium, 5. positive Elektrode

Funktionsweise einer Solarzelle: 1. Negative Elektrode, 2. n-dotiertes Silizium, 3. Grenzschicht, 4. p-dotiertes Silizium, 5. positive Elektrode

Solarstrom

Stromerzeugung mit Photovoltaik (PV)

Der Begriff Photovoltaik leitet sich vom griechischen Wort für Licht (phos) und der Einheit der elektrischen Spannung (Volt) ab....

Beispiel einer Insellösung: autarke PV-Anlage

Beispiel einer Insellösung: autarke PV-Anlage

Solarstrom

Übersicht PV-Anlagen und -Systeme

Größe und Art einer Solarstromanlage bemessen sich nach der nutzbaren Fläche, den verfügbaren Finanzmitteln, der benötigten...

Zur Glossar Übersicht

348 Einträge