Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Anschlagarten

Als Anschlagen wird meist die Montage von Fenstern, Türen und Toren in der Laibung oder am Pfosten bezeichnet. Die Art des Anschlags ist abhängig von der Gestaltung der Laibung bzw. der Lage des Öffnungsflügels. Als Anschlag kann auch die

Gängige Anschlagarten bei Fenstern:

  • Stumpfanschlag
    Die Laibung ist durchgehend glatt ohne jeden Anschlag. Der Fensterrahmen kann an jeder Stelle der Laibung gesetzt werden, die Befestigung und Abdichtung ist problemlos.

  • Außenanschlag
    Die Laibung besitzt eine Aussparung außen, der Rahmen kann also nur von außen und an die vorspringende Kante der Aussparung gesetzt werden. Diese Variante ist selten.

  • Innenanschlag
    Die Laibung besitzt eine Aussparung innen, der Rahmen kann also nur von innen und an die vorspringende Kante der Aussparung gesetzt werden. Diese Variante kommt im Geschossbau (Stahlbeton oder Ziegelmauerwerk) vor.
Für die Beschlagauswahl ist zu beachten, dass sich diverse System nur für einen Stumpfanschlag eignen.
Insbesondere bei geringen Profilansichtsbreiten kann es zu Zwängungen mit dem Falz des Mauerwerks kommen, sodass die Angaben der Hersteller in den Planungsunterlagen genau zu beachten sind.
Zur Glossar Übersicht

287 Einträge