Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Additive

Additive sind Zusatz- und Hilfsstoffe, die Baumaterialien in kleinen Mengen zugesetzt werden. Sie sollen spezielle Eigenschaften der Ursprungsmaterialien während ihrer Herstellung, Verarbeitung oder auch dauerhaft verbessern, unerwünschte Eigenschaften zu verhindern oder chemische Reaktionen gezielt einleiten. Dabei kann ein Additiv je nach Einsatzbereich unterschiedlich wirken, etwa als Beschleuniger, Härter, Katalysator, UV-Schutz oder auch als Stabilisator.

Baumaterialien, vor allem für Innenräume, wie Bodenbeläge, Dämmstoffe, Farben oder Putze sollten möglichst wenig oder keine Additive enthalten. Je nach Toxizität, können sie während und nach der Verarbeitung allergische Reaktionen oder weitere gesundheitliche Beeinträchtigungen hervorrufen.

Artikel zum Thema

Baustoffe

Kleber: Kunst- und Naturharze, Haftvliese

Teilt man Kleber nach gesundheitlicher Relevanz ein, werden hauptsächlich Zusammensetzung und mögliche Emissionen berücksichtigt....

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Mauerwerk sponsored by:
Wienerberger | Kontakt 0511 / 610 70-0 | www.wienerberger.de
Zur Glossar Übersicht

275 Einträge