Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Alarm-Sicherheitsfolie

Die zur Nachrüstung vorgesehene Alarm- Sicherheitsfolie ist eine selbstklebende und mehrschichtige Sicherheitsfolie mit eingelegten Alarmfäden. Sie wird nachträglich auf vorhandene Glasflächen aufgetragen und besitzt die Funktion eines vollflächigen Glasdurchbruchmelders der höchsten Gefahrenklasse (VdS-Klasse C).
Die Alarmfäden verlaufen horizontal, wahlweise in den Abständen 4 cm, 10 cm oder 20 cm. Außerdem besitzt die Alarm- Sicherheitsfolie eine durchwurfhemmende Eigenschaft nach DIN EN 356 (P2A) zum Schutz vor Blitzeinbruch und Vandalismus.
Eine Mattierung oder Metallisierung zum Zwecke des Sicht- und Sonnenschutzes ist möglich. Der Anschluss an die Zentrale einer Einbruchmeldeanlage erfolgt durch den Alarmerrichter.

Zur Glossar Übersicht

275 Einträge