Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Ausblühungen

Ausblühungen sind durch den Feuchtetransport von Salzen aus dem Wandinneren an die Wandoberfläche bedingt. Sie entstehen durch das Ausfällen der gelösten Salze beim Verdunsten des Wassers an der Oberfläche.

Gallerie

Artikel zum Thema

Sanierung

Einleitung

Die Sanierung von Mauerwerkbauten ist ein weites Feld. Neben der Bestandssicherung gilt es mannigfache Mängel oder Schäden zu...

Sanierung

Hydrophobierung

Durch Hydrophobierung werden die oberflächennahen, kapillarsaugenden Poren von Wandbaustoffen gegen das Eindringen von Schlagregen...

Ausblühungen am Mauerwerk

Ausblühungen am Mauerwerk

Sanierung

Sanierung bei Ausblühungen

MaßnahmenWasserlösliche Ausblühungen (z.B. Kalium- und Natriumsulfat) werden nach Beseitigung der Durchfeuchtungsursachen und...

Ausblühungen an historischem Mauerwerk

Ausblühungen an historischem Mauerwerk

Bauschäden/​-mängel

Schäden an Ziegelmauerwerk

Die Kartierung von Schäden an historischem Mauerwerk beruht auf einem Schadensbildkatalog und einem vereinheitlichten...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Mauerwerk sponsored by:
Wienerberger | Kontakt 0511 / 610 70-0 | www.wienerberger.de
Zur Glossar Übersicht

284 Einträge