Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Acrylglas

Acrylglas (Polymethylmethacrylat, PMMA) ist einer der meist verwendeten transparenten, thermoplastischen Kunststoffe in Fassadenkonstruktionen. Das Material ist gegenüber Glas biegefester und halb so schwer (1,3 g/cm³). Es verkratzt jedoch schneller und kann durch Umwelteinflüsse brüchig werden bzw. sich verfärben.

Da das Material leicht entzündlich ist (B2), ist es in feuerbeständigen Konstruktionen nicht zulässig. Außerdem verlang sein hoher Wärmeausdehnungskoeffizient nach einer sorgfältigen, spannungsfreien Konstruktion in der Fassade.

Artikel zum Thema

Blick vom Schlossberg auf das Kunsthaus

Blick vom Schlossberg auf das Kunsthaus

Kultur/​Bildung

Kunsthaus Graz

Das Kunsthaus Graz geht aus einem von den Architekten Peter Cook und Colin Fournier im Jahr 2000 gewonnenen Wettbewerb hervor....

Die Medienfassade des Kunsthauses in Graz besteht aus warmverformten Kunststoffplatten aus Acrylglas, Architekten: Spacelab Peter Cook/Colin Founier, London mit Architektur Consult, Graz

Die Medienfassade des Kunsthauses in Graz besteht aus warmverformten Kunststoffplatten aus Acrylglas, Architekten: Spacelab Peter Cook/Colin Founier, London mit Architektur Consult, Graz

Materialien

Kunststoffe

Bei Kunststoffen handelt es sich um organische, kettenförmige Makromoleküle, die in der Regel synthetisch aus Rohstoffen wie...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Fassade sponsored by:
clauss markisen Projekt GmbH ein Unternehmen der MHZ Gruppe
Kontakt  0711 / 9751-0 | info@mhz.de
Zur Glossar Übersicht

275 Einträge