Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Aufschiebling

Aufschieblinge sind keilförmige Holzstücke bzw. -balken, die an Dachtraufen oberhalb der tragenden Balkenköpfe eingefügt werden. Sie verändern die eigentliche Dachneigung, d.h. flachen sie ab. Dadurch kann das anfallende Regenwasser etwas schonender in die Dachrinne abgeleitet werden.

Oft werden Aufschieblinge auch verlängert und dienen dann als Konstruktion für Dachüberstände.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Fußwalmdach

Dachformen

Fußwalmdach

Das Fußwalmdach zählt zu den Walmdächern, das heißt, es besitzt auch an den Giebelseiten geneigte Dachflächen, sogenannte Walme....

Sparrendach mit Holzbalkendecke

Sparrendach mit Holzbalkendecke

Dachtragwerke

Sparrendach

Obwohl nicht alle Dachneigungen und Öffnungsgrößen möglich sind, bietet die Konstruktion aus Sparren, Deckenbalken und Windrispen viel Freiraum für Dachausbauten.

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Geneigtes Dach sponsored by:
Initiative Steildach/Dachkult, Augsburg | www.dachkult.de
Zur Glossar Übersicht

320 Einträge