Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Auslucht

Die Auslucht ist eine Sonderform des Erkers. Eine andere Bezeichnung für diesen befensterten Vorsprung aus der Gebäudefront, der den Innenraumes vergrößert und erhellt, lautet Standerker. Im Gegensatz zum Erker kragt die Auslucht nicht aus, sondern ist ebenerdig. Ausluchten können mehrgeschossig sein. Als Risalit bezeichnet man das vorspringende Bauteil, wenn es genauso hoch wie der gesamte Baukörper ist.

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Zur Glossar Übersicht

312 Einträge