Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Ausdehnungskoeffizient

Der Ausdehnungskoeffizient beschreibt die relative Ausdehnung eines Feststoffes im Verhältnis zur Temperaturänderung, wobei zwischen linearer und kubischer (im Volumen) Ausdehnung unterschieden wird. Demzufolge reagiert jeder Baustoff auf Temperaturschwankungen mit einer charakteristischen Ausdehnung.

Deshalb sind die einzelnen Ausdehnungskoeffizienten aufeinander abzustimmen, wenn z. B. Bodenaufbauten erstellt werden. Sind die Eigenschaften der Komponenten Estrich und Belag zu groß, kommt es unweigerlich zu Spannungen. Schadbilder wie Abscherungen des Plattenbelages oder Rissbildungen in der Fliesen sind die Folge. Durch eine Entkopplung der Komponenten kann dem entgegen gewirkt werden.

Artikel zum Thema

Normen/​Richtlinien

Normen zu Naturwerksteinen

DIN EN 771-6, Ausgabe: 2015-11Festlegung für Mauersteine - Teil 6: NatursteineDIN EN 772-1, Ausgabe: 2010-07Prüfverfahren für...

Fliesen und Platten

Schäden

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Fliesen und Platten sponsored by:
Zur Glossar Übersicht

284 Einträge