Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Abdichtungen

Als Abdichtungen im Bauwesen kommen z.B. Beschichtungen, Folien, Bahnen oder Profile zum Einsatz. Sie verhindern, dass Feuchtigkeit, Flüssigkeit oder auch Luft (Zugluft) in Gebäude, Bauteile, Bauelemente und Baustoffe eindringt und hierdurch Schäden oder bauphysikalische Mängel entstehen. Schadhaft ausgeführte Abdichtungen sind nach übereinkommender Meinung von Fachleuten die häufigsten und kostenintensivsten Mängel im Baubereich.

Bei Fußböden werden Abdichtungen gegen Restfeuchte aus dem Untergrund eingesetzt. Sie kommen zum Einsatz, wenn eine schnelle Bauweise und lange Trocknungszeit des Untergrundes dies erforderlich machen oder wenn Trocknungsprobleme bei mineralischen Untergründen auftreten.

Werden mineralische Untergründe auf der Oberfläche gegen Restfeuchte abgedichtet, so ist darauf zu achten, dass die Feuchtigkeit über die Wand-/Rand-fugen entweichen kann. Hier sind entweder hinterlüftete Sockelleistensysteme oder feuchtigkeitsunempfindliche Materialien zu verwenden. Epoxidharz und Polyurethan basierenden Systeme für Abdichtungen haben sich seit Jahren am Markt bewährt.

Artikel zum Thema

Unterkonstruktionen

Abdichtung gegen Feuchte aus dem Untergrund

Fußbodenkonstruktionen sind im Hinblick auf Feuchtigkeitseinwirkung als schadensträchtig zu bezeichnen. Insbesondere führen...

Unterkonstruktionen

Abdichtungen: Ausführung

Hinsichtlich der Ausführung von Abdichtungen wird unterschieden zwischen Flächenabdichtungen, Abdichtungen an Bewegungsfugen und ...

Unterkonstruktionen

Abdichtungen: Definition

Besonders bei Neubauten sind junge Betondecken/Betonsohlen vorhanden, welche einen erhöhten Feuchtigkeitsgehalt aufweisen. Als...

Abdichtungen und sd-Wert

Abdichtungen und sd-Wert

Unterkonstruktionen

Abdichtungen: Materialien

Für den Einsatz üblicher Nutzbeläge, z. B. Parkettböden, Teppichböden, keramische Fliesen, elastische Bodenbeläge etc. sind...

Bauphysik

Feuchteschutz: Anforderungen

Aufgabe des Architekten/Planers ist es, Abdichtungen bzw. Schutzmaßnahmen gegen aufsteigende Feuchtigkeit aus dem Untergrund zu...

Zur Glossar Übersicht

284 Einträge