Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

A/V-Verhältnis

Das A / V-Verhältnis ist die Kurzform für Verhältnis zwischen Hüllfläche A und Gebäudeinhalt V (1/m) und bezeichnet die Relation von Gebäudehüllfläche zu umschlossenem Volumen. Beschrieben wird die thermische Gebäudehülle, die beheizte Räume von Außenluft, Erdreich und unbeheizten Zonen trennt. Die thermische Gebäudehülle umfasst also im Wesentlichen Wände, Fenster, Dach/Decke und Boden. Von allen geometrischen Körpern hat die Kugel das niedrigste A / V-Verhältnis für ein bestimmtes Volumen. Kompakte Baukörper haben geringere A / V-Werte als stark gegliederte. Gebäude mit niedrigem A / V-Verhältnis haben pro Volumen weniger wärmeübertragende Flächen als Gebäude mit hohem A / V-Wert, und damit geringeren Transmissionswärmebedarf. Dafür bieten Gebäude mit hohem A / V-Wert bessere Möglichkeiten der Belichtung.

Zur Glossar Übersicht

284 Einträge