Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Autoklav

Um die einzelnen Schichten aus Flachglas und PVB-Folie eines Verbundsicherheitsglases (VSG) dauerhaft zusammenzufügen, wird das Glas in einem gasdicht verschließbaren Druckbehälter, dem sogenannten Autoklav, bei einer Temperatur von ca. 120°C und einem Druck von ca. 14 bar gelagert. Durch den hohen Druck werden die Lufteinschlüsse, die sich nach dem Vorverbund zwischen den Glasscheiben und der Folie ergeben, herausgepresst.

Gallerie

Artikel zum Thema

Aufbau von Verbundsicherheitsglas (VSG)

Aufbau von Verbundsicherheitsglas (VSG)

Funktionsgläser

Verbundsicherheitsglas (VSG)

Verbundsicherheitsglas (VSG) besteht aus mindestens zwei Flachglasscheiben, die mit einer elastischen, reißfesten...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
BauNetz Wissen Glas sponsored by:
Saint-Gobain Glass Deutschland
Zur Glossar Übersicht

284 Einträge