Letzte Updates

Architekt Javier de las Heras Solé hat eine Musikschule konzipiert, die das Kulturzentrum in der baskischen Gemeinde Amorebieta-Etxano erweitert.

Architekt Javier de las Heras Solé hat eine Musikschule konzipiert, die das Kulturzentrum in der baskischen Gemeinde Amorebieta-Etxano erweitert.

Kultur/​Bildung

Musikschule in Amorebieta-Etxano

Umhüllt von rostfarbenen Metallpaneelen, zeigt sich die Erweiterung des Kulturzentrums geheimnisvoll. Dunkler Schiefer und changierende Holzoberflächen sorgen im Innern für lebhafte Kontraste.

Dunkle Hülle, weiße Ausschnitte des Gebäudekörpers: Das Wohnhaus in Kaarst erhält mit Schiefer an Dach und Fassade eine monolithische Wirkung.

Dunkle Hülle, weiße Ausschnitte des Gebäudekörpers: Das Wohnhaus in Kaarst erhält mit Schiefer an Dach und Fassade eine monolithische Wirkung.

News/​Produkte

Ein Haus wie ein Stein

Das Wohnhaus in Kaarst ist durch die einheitliche dunkle Gebäudehülle mit Einschnitten an den Giebelseiten gekennzeichnet. Die Schiefer kommen in moderner Deckweise zum Einsatz.

Ein Wohnquartier nach Plänen des Kopenhagener Büros Vandkunsten Architects belebt das ehemalige Hafenareal.

Ein Wohnquartier nach Plänen des Kopenhagener Büros Vandkunsten Architects belebt das ehemalige Hafenareal.

Wohnen/​MFH

Wohnquartier Bispevika in Oslo

Die kompakten Solitäre stehen mal mehr, mal weniger dicht beieinander. Markant ist ihre Schieferhülle, die auch die asymmetrischen Satteldächer überzieht.

Fachbücher

Pflaster Atlas

Gepflasterte Flächen schaffen Abwechslung und ermöglichen eine repräsentative Gestaltung – bei der Ausführung hilft das gut bebilderte Nachschlagewerk.

Das Gebäude am Hang ist zweigeteilt, das Grundstück von zwei Bächen begrenzt.

Das Gebäude am Hang ist zweigeteilt, das Grundstück von zwei Bächen begrenzt.

Wohnen/​EFH

Einfamilienhaus in Schwyz

Festungsähnlich wirkt das Wohnhaus am Hang mit seinen zwei Baukörpern: Der obere trägt Schiefer in Dynamischer Deckung, der untere ist mit großen Formaten symmetrisch gedeckt.

Die Firma Rathscheck hat eine Systemdeckung für Schiefer entwickelt, die eine schnelle Verlegung auch ohne spezielle Kenntnisse des Dachdeckers ermöglicht.

Die Firma Rathscheck hat eine Systemdeckung für Schiefer entwickelt, die eine schnelle Verlegung auch ohne spezielle Kenntnisse des Dachdeckers ermöglicht.

Deckungsarten

Schiefer-Systemdeckung

Ein Baukasten mit Schiefersteinen, Tragprofilen, wasserführenden Verbindern und Edelstahlclips macht die moderne Deckungsart für Sattel-, Walm- und Pultdächer möglich.

Nach Plänen der Berliner Arbeitsgemeinschaft von Scharabi Architekten mit Anne Raupach entstand gegenüber dem Volkspark Friedrichshain an der Landsberger Allee das gemeinschaftliche Wohnprojekt Walden 48.

Nach Plänen der Berliner Arbeitsgemeinschaft von Scharabi Architekten mit Anne Raupach entstand gegenüber dem Volkspark Friedrichshain an der Landsberger Allee das gemeinschaftliche Wohnprojekt Walden 48.

Wohnen/​MFH

Wohngebäude Walden 48 in Berlin

Spannungsvoller Kontrast: Hinter einer alten Friedhofsmauer ragt der sechsgeschossige Holzbau mit dunkler Schieferfassade empor.

Fachbücher

Pavillon Le Corbusier Zürich

Die behutsame Restaurierung des Baudenkmals und Ausstellungshauses aus Stahl und Glas, dessen Boden mit Schiefer ausgestattet ist, dokumentiert das Buch.

Grüner, bruchrauer Bodenbelag im Flur eines Einfamilienhauses

Grüner, bruchrauer Bodenbelag im Flur eines Einfamilienhauses

News/​Produkte

Natursteine für Wand und Boden

Ob in der Eingangszone, im Wohnraum, in Küchen und Bädern oder im Außenbereich: Spaltgesteine sorgen für ästhetische, natürliche und sichere Oberflächen.

S Plus One Architects schufen eine dreiteilige Anlage: Links im Bild die Gärhalle, vorne das Lager mit dem in der Steinmauer gelegenen Zugang und über allem das Empfangs- und Verkaufsgebäude aus Holz

S Plus One Architects schufen eine dreiteilige Anlage: Links im Bild die Gärhalle, vorne das Lager mit dem in der Steinmauer gelegenen Zugang und über allem das Empfangs- und Verkaufsgebäude aus Holz

Sonderbauten

Kellerei 98 Wines in Koshu

Eisen, Stein und Holz prägen die drei Gebäude zur Gärung, Lagerung und Verkostung des Weins, der auf schieferhaltigen Böden wächst.

Maciej Rempalski von modern studio architektury schuf diese Erweiterung eines Wohnhauses. Der Bestandsbau im Hintergrund dient heute vorrangig als Gästehaus.

Maciej Rempalski von modern studio architektury schuf diese Erweiterung eines Wohnhauses. Der Bestandsbau im Hintergrund dient heute vorrangig als Gästehaus.

Wohnen/​EFH

Erweiterung eines Wohnhauses bei Oppeln

Ein von Schiefer umhüllter Archetypus bildet das Zentrum der Hofanlage, die Raum für Ruhe, Sport und Spiel bietet.

Coal Drops Yard lautet der Name des Einkaufszentrums, das 2018 in den historischen Lagerhallen an der King's Cross Station in London eröffnet wurde.

Coal Drops Yard lautet der Name des Einkaufszentrums, das 2018 in den historischen Lagerhallen an der King's Cross Station in London eröffnet wurde.

Sonderbauten

Einkaufszentrum Coal Drops Yard in London

Ein gewölbtes Schieferdach verbindet und krönt das Ensemble aus zwei historischen Lagerhäusern an der Kings Cross Station.

Die langen Gebäuderiegel der ehemaligen Schule in Meinerzhagen erscheinen heute kleinteilig und spiegeln die neue Nutzung.

Die langen Gebäuderiegel der ehemaligen Schule in Meinerzhagen erscheinen heute kleinteilig und spiegeln die neue Nutzung.

Wohnen/​MFH

Umbau einer Schule zum Wohnquartier in Meinerzhagen

Die robuste Bausubstanz aus den 1950er-Jahren bietet heute Raum für unterschiedliche Wohnformen. Schiefer gliedert die Gebäudefassaden.

Den Umbau und die Sanierung des Dreiseithofes im hessischen Hainau (im Bild das ehemalige Wohnhaus, aufgenommen vom gegenüberliegenden Grundstück) plante der Mainzer Architekt Marc Flick.

Den Umbau und die Sanierung des Dreiseithofes im hessischen Hainau (im Bild das ehemalige Wohnhaus, aufgenommen vom gegenüberliegenden Grundstück) plante der Mainzer Architekt Marc Flick.

Sonderbauten

Hof Wendenius in Hainau

Das über 200 Jahre alte Ensemble aus Wohnhaus, Scheune, Remise und Werkstatt bietet nach einem Umbau Raum für Feiern und Erholung.

Die Feriensiedlung San Sa Village entstand auf einer Fläche von 2.000 Quadratmetern. Es soll eine Art ganzheitliche ländliche Oase sein.

Die Feriensiedlung San Sa Village entstand auf einer Fläche von 2.000 Quadratmetern. Es soll eine Art ganzheitliche ländliche Oase sein.

Hotel/​Gastronomie

Feriensiedlung San Sa Village bei Peking

Lokale Materialien und eine schlichte Formgebung sorgen in der dorfartig gestalteten Anlage für Abstand vom Alltag.

Umgeben von Wiesen und Feldern mit sanfter Neigung zum Meer thront das umgebaute Devon House.

Umgeben von Wiesen und Feldern mit sanfter Neigung zum Meer thront das umgebaute Devon House.

Wohnen/​EFH

Coastal House in Devon

Schiefer und Eichenholz prägen den Umbau des Landhauses, das im Innern durch ein Zusammenspiel verschiedener Ebenen überrascht.

Publikationen

Dach- und Wandschiefer – ein traditioneller Baustoff in Mitteleuropa

Die Broschüre des Netzwerks Steine in der Stadt erlaubt einen Blick auf regionale Eigenheiten von Schieferdeckungen.

Das von Zogg & Freuler geplante Wohnhaus in Grabs sitzt am Hang und erlaubt eine weite Aussicht.

Das von Zogg & Freuler geplante Wohnhaus in Grabs sitzt am Hang und erlaubt eine weite Aussicht.

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Grabs

Auf einem Betonsockel thront ein zweigeschossiger Holzbau, den Schiefer in Dynamischer Deckung umhüllt.

Der schmale Neubau Markt 10 nach Plänen des Architekturbüros von Ey bündelt einige Elemente seines historischen Vorgängers.

Der schmale Neubau Markt 10 nach Plänen des Architekturbüros von Ey bündelt einige Elemente seines historischen Vorgängers.

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Frankfurt am Main

Auf Grundlage des historischen Stadtgrundrisses entstand der Neubau im Dom-Römer-Areal.

Verantwortlich für den Umbau des 1960er-Jahre-Wohnhauses in Montreal, das der Architekt Jean Ouellet geplant hat, ist das Büro Appareil Architecture.

Verantwortlich für den Umbau des 1960er-Jahre-Wohnhauses in Montreal, das der Architekt Jean Ouellet geplant hat, ist das Büro Appareil Architecture.

Wohnen/​EFH

Umbau eines Wohnhauses in Montreal

Ein schwarzer Schieferboden unterstreicht das offene Raumkonzept, weißer Marmor und Teakholz setzen Akzente.

Wer sind unsere Leser*innen?

Uns interessiert, zu welcher Berufsgruppe Sie gehören. So können wir Sie künftig noch genauer informieren. Vielen Dank.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Schiefer neu gedacht

Schnell, einfach und kostengünstig:
Das patentierte Rathscheck Schiefer-
System für Rechteckdeckungen

Partner-Anzeige