Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Luftwechselrate

Die Luftwechselrate kennzeichnet den Luftvolumenstrom (in m³/h) zur Belüftung eines Gebäudes bezogen auf das belüftete Volumen (in m³).

Die Luftwechselrate n setzt sich zusammen aus dem Luftwechsel durch Infiltration (nX, infolge von unbeeinflussbaren Undichtigkeiten und durch freies Fensterlüften) und durch den maschinellen Luftwechsel (nA, durch eine Lüftungsanlage).

Die hygienisch erforderliche Mindestluftwechselrate beträgt ungefähr n=0,4 1/h (Annahmen: Eine Person pro 30 m² Wohnfläche, Raumhöhe 2,5 m, 30 m³/(h Person) erforderlichen Luftvolumenstrom, mittlere Haushaltstätigkeit).

Formelzeichen der Luftwechselrate: n (in 1/h).
Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Heizung sponsored by:
Buderus | Bosch Thermotechnik GmbH | Kontakt 06441 418 0 | www.buderus.de
Zur Glossar Übersicht

208 Einträge