Letzte Updates

Das 1910 eröffnete Kunsthaus in Zürich erhielt bereits mehrmals in seiner Geschichte ergänzende Bauten. Nun entsteht für das Museum ein dritter Erweitertungsbau, mit dem das Raumangebot nahezu verdoppelt wird.

Das 1910 eröffnete Kunsthaus in Zürich erhielt bereits mehrmals in seiner Geschichte ergänzende Bauten. Nun entsteht für das Museum ein dritter Erweitertungsbau, mit dem das Raumangebot nahezu verdoppelt wird.

Kultur

Erweiterungsbau für das Kunsthaus Zürich

Lichtdurchflutet, wärmegedämmt und sicher: Der neue Museumsbau bietet mehr Ausstellungsfläche und darüber hinaus die künftige zentrale Eingangshalle.

In Tokio entstand im Rahmen des Projekts "The Tokio Toilet" am Yoyogi Fukamachi Mini Park eine vollständig verglaste, öffentliche Toilettenanlage.

In Tokio entstand im Rahmen des Projekts "The Tokio Toilet" am Yoyogi Fukamachi Mini Park eine vollständig verglaste, öffentliche Toilettenanlage.

News/​Produkte

Transparente Toilette in Tokio

Werden die Türen der vollständig verglasten Toilettenhäuschen in Tokio verschlossen, verwandeln sie sich dank schaltbarer Verglasungen in opake Rückzugsorte.

Das unterirdisch angelegte Fahrradparkhaus Strawinskylaan vom Rotterdamer Architekturbüro Wurck bietet 3.750 Fahrradstellplätze und reagiert damit auf das erhöhte Fahrradverkerhrsaufkommen in Amsterdam.

Das unterirdisch angelegte Fahrradparkhaus Strawinskylaan vom Rotterdamer Architekturbüro Wurck bietet 3.750 Fahrradstellplätze und reagiert damit auf das erhöhte Fahrradverkerhrsaufkommen in Amsterdam.

Verkehr

Fahrradparkhaus Strawinskylaan in Amsterdam

Das unterirdisch angelegte Parkhaus bietet 3.750 Fahrradstellplätze und reagiert damit auf das erhöhte Fahrradverkerhrsaufkommen in Amsterdam.

Die Glasfassasde des Nivy Tower wird durch verschiedenfarbige Glasfelder strukturiert.

Die Glasfassasde des Nivy Tower wird durch verschiedenfarbige Glasfelder strukturiert.

News/​Produkte

Fassade mit Farbspiel

Für die Fassade des höchsten Bauwerks in Bratislava waren Isolierverglasungen unterschiedlicher Tönung aber mit möglichst identischen Werten für Lichteintrag und Wärmeschutz gefordert.

BAUEN MIT TAGESLICHT

Gesund, lichtdurchflutet und energieeffizient bauen: Tipps und inspirierende Architekturbeispiele im neuen Heft come-inn. Jetzt gratis lesen!

Partner-Anzeige