Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Kompensationsmaßnahme

Nicht immer lassen sich die baurechtlichen Anforderungen an den Brandschutz zu hundert Prozent umsetzen. So zum Beispiel bei Sanierungen, wenn die Art der Nutzung geändert, Nutzungseinheiten getrennt oder Dachräume ausgebaut werden. Im Neubau trifft dies (aktuell noch in den meisten Bundesländern) auf mehrgeschossige Holzbauweisen zu.

Bei Sanierungen lassen sich oft die Brandschutzanforderungen gemäß Landesbauordnung z. B. von Decken zwischen Nutzungseinheiten, Bauteilanschlüssen, von Treppenhäusern (beispielsweise bei vorhandenen Holztreppen) oder Kellerabschlüssen nicht realisieren. Auch gibt es häufig Diskrepanzen zwischen Anforderungen des Denkmalschutzes bezüglich zu erhaltenden Bauteilen und deren brandschutztechnischer Leistungsfähigkeit.

Dann sind ausnahmsweise sogenannte Kompensationsmaßnahmen erforderlich – Abweichungen von den gesetzlichen Regelungen, die auch im Brandschutzkonzept explizit aufgeführt und begründet werden müssen. Diese sind gegebenenfalls (je nach Gebäudeklasse) vom Sachverständigen für vorbeugenden Brandschutz zu prüfen. Solche Maßnahmen können z.B. funkvernetzte Rauchmelder sein, im Bereich der Sonderbauten kommen dann eher – erweiterte – Brandmelde- und Löschanlagen zum Einsatz.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Zeitliche Entwicklung der Schadenshöhe bei einem Brand ohne Brandmeldeanlage und mit Brandmeldeanlage.

Zeitliche Entwicklung der Schadenshöhe bei einem Brand ohne Brandmeldeanlage und mit Brandmeldeanlage.

Brandmeldeanlagen

Aufgaben von Brandmeldeanlagen (BMA)

Brandmeldeanlagen nehmen eine zentrale Stellung im anlagentechnischen Brandschutz ein. Sie können selbst keine Brandentstehung verhindern oder einen Brand löschen.

Durch die Aufstockung eines Gebäudes kann der Bestandsschutz erlöschen, wenn dies einer wesentlichen Änderung der baulichen Anlage entspricht

Durch die Aufstockung eines Gebäudes kann der Bestandsschutz erlöschen, wenn dies einer wesentlichen Änderung der baulichen Anlage entspricht

Baustoffe/​Bauteile

Aufstockung im Bestand

Solange ein genehmigtes Gebäude unverändert besteht, genießt es im Planungsrecht Bestandsschutz. In der Berliner Bauordnung (BauO...

Dachausbau eines Gewerbehofes in Berlin-Kreuzberg

Dachausbau eines Gewerbehofes in Berlin-Kreuzberg

Baustoffe/​Bauteile

Brandschutz im Dachgeschossausbau

Gerade in Großstädten wie Berlin ist der Dachgeschossausbau ein wiederkehrendes Thema. Welche Schwerpunkte es während der...

Hochregallager mit insgesamt über 100.000 Sprinklern

Hochregallager mit insgesamt über 100.000 Sprinklern

Löschanlagen/​-mittel

Sonderlöschanlagen

Eine Forderung nach Sonderlöschanlagen enthält die Bauordnung (MBO) nicht. Ihr Einsatz ist dann erforderlich, wenn ein Gebäude von...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Brandschutz sponsored by:
Telenot Electronic GmbH, Aalen
www.telenot.com
Zur Glossar Übersicht

244 Einträge