Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Kirchhoff’sche Plattentheorie

Bei der Kirchhoff’schen Plattentheorie handelt es sich um eine von Gustav Robert Kirchhoff (Deutscher Physiker, 1824 – 1887) entwickelte mechanische Theorie zur Berechnung von Platten unter Biegebeanspruchung. Sie wird auch lineare Plattentheorie genannt.

Fachwissen zum Thema

Sicherheit/​Tragfähigkeit

Durchbiegungsbegrenzung

Neben dem Nachweis der Tragfähigkeit sind Festlegungen zur Gebrauchstauglichkeit sinnvoll. Im Glasbau werden dazu normalerweise...

Floatglas, Biegebruch bei einer zweiseitig gelagerten Scheibe

Floatglas, Biegebruch bei einer zweiseitig gelagerten Scheibe

Schäden

Glasbruch durch Biegeversagen

Biegebrüche treten in der Praxis überwiegend bei unsachgemäßer Anwendung von Floatglas auf. Bei Isolierglasscheiben beispielsweise...

Glas

Bemessung

Glas

Tragfähigkeit

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
BauNetz Wissen Glas sponsored by:
Saint-Gobain Glass Deutschland
Zur Glossar Übersicht

218 Einträge