Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Klinker

Klinker sind eine besondere Ziegelart. Sie werden wie alle Mauerziegel aus Lehm, Ton, tonigen Massen mit oder ohne Zuschlagsstoffen hergestellt. Durch den Brennvorgang werden die Baustoffe wasserfest und erreichen eine hohe Druckfestigkeit. Wird beim Brennen über 1.400° C erhitzt, beginnt der Sintervorgang wodurch sich der Ziegel noch mehr verdichtet und eine sehr hohe Festigkeit erreicht. So hergestellte Ziegel klingen (niederländisch: klinken) beim Anschlagen hell, daher die Bezeichnung.

Gallerie

Artikel zum Thema

Ein hoher Eisengehalt im verwendeten Ton führt bei den gebrannten Ziegeln zu der typisch roten Färbung

Ein hoher Eisengehalt im verwendeten Ton führt bei den gebrannten Ziegeln zu der typisch roten Färbung

Mauersteine

Mauerziegel

Die Regelung von Mauerziegeln erfolgte ursprünglich in der Normenreihe DIN 105. Zwischenzeitlich existiert eine Vielzahl von...

Objekte zum Thema

Strenge Formen: Hohes Haus und Langes Haus am Abend

Strenge Formen: Hohes Haus und Langes Haus am Abend

Büro/​Verwaltung

Landtagsgebäude Vaduz

Das Landtagsgebäude nach dem Entwurf von Hansjörg Göritz aus Hannover ist ein maßgebender Bestandteil des Regierungsviertels von...

Vor- und Rücksprünge gliedern den Block in einzelne Stadthäuser

Vor- und Rücksprünge gliedern den Block in einzelne Stadthäuser

Wohnen/​MFH

Wohnblock in Tilburg

Im niederländischen Tilburg entstand nach Plänen von Bedaux De Brouwer Architecten ein Wohnblock, dessen skulpturale Formensprache...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Mauerwerk sponsored by:
Wienerberger | Kontakt 0511 / 610 70-0 | www.wienerberger.de
Zur Glossar Übersicht

214 Einträge