Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Kehlbalkendach

Das Kehlbalkendach ermöglicht die Konstruktion eines Sparrendaches über größere Gebäudetiefen, da zur Abminderung der Durchbiegung der einzelnen Sparrenpaare Querriegel, sog. „Kehlbalken“ als Druckstäbe eingesetzt werden.

Durch den zusätzlich angeordneten Druckriegel wird die Normalkraft im Sparren größer als beim einfachen Sparrendach, demzufolge ist auch die horizontale Auflagerkraft entsprechend größer.

Gallerie

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Holz sponsored by:
Informationsdienst Holz | getragen durch den Informationsverein Holz, Düsseldorf
Kontakt: +49 (0) 211 9665580 | info@informationsvereinholz.de
und Holzbau Deutschland Institut e.V., Berlin
Kontakt: +49 (30) 20314533 | kontakt@institut-holzbau.de
und Studiengemeinschaft Holzleimbau e.V., Wuppertal
Kontakt: +49 (0) 20276972732 | info@studiengemeinschaft-holzleimbau.de
Zur Glossar Übersicht

237 Einträge